mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 26.04.2019 08:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign CS5: Erstellung des Inhaltsverzeichnis fehlerhaft vom 17.01.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign CS5: Erstellung des Inhaltsverzeichnis fehlerhaft
Autor Nachricht
alice blake
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2012
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.01.2012 12:43
Titel

Indesign CS5: Erstellung des Inhaltsverzeichnis fehlerhaft

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ich muss für mein Studium eine Wissenschaftliche Arbeit schreiben. Natürlich gehört dazu auch
ein Inhaltsverzeichnis. Ich habe schon einige Themen hier durchgeforstet, aber dort steht nicht genau
welchen Fehler ich bei der Erstellung eines Inhaltsverzeichnis in Indesign CS5 mache.
Ich habe wie es im turorial stand Absatzformate angelegt für mein Inhaltsverzeichnis. Welche
Schriften mein Jeweiliges Inhaltsverzeichnis haben soll. Dann bin ich auf "Layout" Inhaltsverzeichnis
gegangen und habe auch hier die Absatzformate die ich für das Inhaltsverzeichnis genommen habe
in das rechte Feld geschoben. Da ich zwei Schriften verwende habe ich auch zwei Absatzformate hineingeschoben.
Danach habe ich bei Format unter Eintragsformat ein Absatzformat gelegt, der die gleiche schrift verwendet und unter
Tabulatoren als Füllzeichen einen "." hat und den jeweiligen abstand wohin die punkte gehen sollen.
Jedoch jedes mal wenn ich auf Ok drücke und auf die Seite klicke, befindet sich dort 3 sätze die aufeinandergeschoben
hat und nicht meine Vorrige erstellte Inhaltsangabe mit den punkten und zahlen. * Keine Ahnung... * ich probiere wirklich schon seit 2 Tagen das hinzubekommen, aber es klappt nicht. Könnte mir jemanden helfen, welchen Fehler ich mache ?

Dankeschön schon einmal
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2012 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du auch für deinen ganzen Text Absatzformate angelegt und entsprechend für die Überschriften (jede Überschriftenhierarchie ein Absatzformat) und den Fließtext stringent zugewiesen?
Hast du für die Gestaltung des Inhaltsverzeichnisses Absatzformate mit entsprechenden Tabulatoren zur Positionierung der Seitenzahl angelegt ... nur wenn du dort ein Absatzformat mit einem Tab hast, kann der auch auspunktieren ...
--
Hast du mehr über Indesign gelernt, als nur ein paar Tutorials zu gucken?
Das ist ein hochkomplexes Programm, welches sich nicht mal eben so erschließt ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
alice blake
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2012
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.01.2012 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also für den Text habe ich auch Absatzformate angelegt, nur fehlt dementsprechend noch eine
ganze Menge Text. Also wie gesagt ich habe das so verstanden: Da ich für mein Inhaltsvereichnis
einige Überschriften bold haben möchte und andere regular, das ich gnau diese Absatzformate
in den Kasten ziehe.
Und was bedeutet stringent ?

Also ein Absatzformat mit einem Tabulatoren habe ich erstellt, den habe ich unter Eintragsformat eingefügt.
Ich weiß jetzt nicht ob ich dieses Absatzformat richtig gemacht habe, aber oberhalb habe ich ja schon erklärt wie
ich dieses Absatzformat erstellt habe.

und danke für die schnelle Hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2012 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe nicht den Eindruck, dass du den Sinn und die Funktionalität von Absatzformaten wirklich verstanden hast ... Da ich auch keine Glaskugel habe ... meine ist in Reparatur ... ist es schwer via Ferndiagnose zu sagen, wo welche Fehler in den Formaten und in ihrer Verwendung stecken ... Glaskugel

Dau brauchst
1. Absatzformat für den Fließtext (man sollte NIE "Einf.Abs." verwenden, sondern immer mit eigenen Formaten arbeiten!)
2. Absatzformat für die fetten Überschriften
3. Absatzformat für die nichtfetten Überschriften
4. Absatzformate für die Formatierungen im Inhaltsverzeichnis (die brauchen jeweils einen TAB, der die Seitenzahl ns rechte Ende der Zeile befördert und einen Punkt (ich verwende SPACE + Punkt) der als Delimiter funxt ...
5 bis x Absatzformate für eventuelle andere Gestaltungen wie Aufzählungen, Nummerierungen, Bildtexte, Verzeichnise, Anmerkungen etc.

Im IHV-Fenster öffnest du zu nächste via "mehr Optionen" den unteren Teil des Menüs ...
Dann ziehst du nun die Absatzformate für deine Überschriften EINZELN vom Auswahlfenster in das "Einschließen ..."-Fenster und stellst da im unteren Bereich die Formatierungen ein (die sind je nach Überschriften-Hierarchie unterschiedlich. Zwischen Eintrag und Zahl darf hier KEIN Punkt stehen!!!

Und dann lese alles noch mal im HANDBUCH nach!!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
alice blake
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2012
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.01.2012 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oke viele dank für die Antwort! Lächel ich werde versuchen ob es klappt.
Zu dem Handbuch, das hab ich schon durchgelesen, bzw 2 Stück.
Einmal für CS5 und einmal für CS3. Deshalb hab ich erst geschrieben als
ich wirklich nicht mehr weiter wusste.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign Cs5: Inhaltsverzeichnis Trennungszeichen ändern
Inkscape - pdf Erstellung - fehlerhaft
Indesign CS5 und PDF-Erstellung aus Programm
[InDesign CS] Tabulatoranzeige fehlerhaft
Indesign: Worttrennung fehlerhaft
InDesign zu PDF=fehlerhaft!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.