mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23.10.2021 00:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS4: Index-Begriffe nachträglich ändern vom 11.02.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign CS4: Index-Begriffe nachträglich ändern
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
NoUseForANick
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.02.2010 10:25
Titel

InDesign CS4: Index-Begriffe nachträglich ändern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Leute,

ich verwende InDesign in der Version CS4 und erstelle in einem umfangreichen Dokument einen Index während der Überarbeitung. Dabei ordne ich verschiedene Ausdrücke aus dem Text EINEM Begriff im Index zu. Diesen Begriff nun möchte ich nachträglich ändern. Könnt ihr mir einen Hinweis geben, wie man dazu vorgeht.

Dazu noch ein Beispiel: Ich habe die Wörter »argumentierend«, »argumentierte«, »argumentativ« etc. alle dem Index-Begriff »Argument« zugeordnet und möchte diesen letzteren Begriff nun in »Argumentation« ändern.

Danke für alle Ratschläge und Grüße, Jo
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.02.2010 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst im Index-Menü ziemlich wild editieren: Jeweils mit einem Doppelklick öffnest du ein entsprechendes Eingabefenster, je nachdem auf welche Hierarchie-Stufe du klickst, wird diese gesamte jeweilige Ebene umbenannt. Klickst auf eine explizite Seitenzahl, wird nur der einzelne Indexeintrag editiert. Du kannst auf diesem Wege Unterebenen entfernen aber KEINE NEUEN hinzufügen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hupfball

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: -
Alter: 48
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.03.2010 23:02
Titel

Re: InDesign CS4: Index-Begriffe nachträglich ändern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NoUseForANick hat geschrieben:
Dabei ordne ich verschiedene Ausdrücke aus dem Text EINEM Begriff im Index zu.


Hallo Jo (und Kollegen),

genau danach suchen wir gerade und verzweifeln an Fachbuch sowie Internet. Machst du das mit einem "siehe (auch)"-Querverweis oder kann man Marken an beliebiger Stelle einem Indexbegriff zuordnen?

Viele Grüße,
Hupfball
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.03.2010 00:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also egal wie ich es angestellt habe, aber mit Änderungen dieser Art sind mir die letzten ID-Version regelmäßig abgeschmiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.03.2010 07:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da geht es etwas durcheinander
Index-Markierungen und Quer-Verweise sind vollkommen unterschiedliche Technologien.
--
Querweise arbeiten wie Hyperlinks und sind auch dort menümäßig verortet.
Index-Markierungen werden zum Generieren einer Verweisliste verwendet.
--
Bei Quer-Verweisen kann auf eine einzelne Stelle beliebig oft referenziert werden.
Bei Index-Einträgen referenziert ein Begriff auf mehrere Stellen im Text.
--
Bei Quer-Vrweisen führt das Editieren sofort zu einer Änderung des Status.*
Bei Index-Einträgen wird beim Editieren, an alles Stellen des Vorkommens im Text eine parallele Änderung eingetragen ...
--
Womit wollt ihr also arbeiten ...
------
@Monika
* Abstürze habe ich da noch keine gehabt - zumindest keine darauf zurückführen können ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NoUseForANick
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 05.03.2010 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Frank hat Recht. Die Querverweisoption ab CS4 habe ich auch sehr zu schätzen gelernt, die funktioniert hervorragend, auch beim Arbeiten mit mehreren Dokumenten und der Buchfunktion.

Das Editieren des Index ist mir nach wie vor ein Rätsel. Vielleicht kannst du, Frank, für den Laien noch einmal etwas detaillierter beschreiben, wie du einen »Indexbaum« änderst, sprich: Wie kann ich nachträglich die Subordnung von Begriffen und die Begriffe selbst ändern. Hierzu nochmal ein etwas besseres Beispiel. Ich habe folgenden Index erstellt:
-----------------------------------------
I
Inhaltsangaben
....Klappentexte
....Programmvorschauen
....Rezensionen

T
Textsorten
-----------------------------------------
Nun möchte ich den Index aber - ohne alle Begriffe neu indizieren zu müssen - folgendermaßen ändern, die Zuordnung ist neu und einige Pluralbegriffe sollen in Singularbegriffe geändert werden:
-----------------------------------------
I
Inhaltsangabe

T
Textsorten
....Klappentext
....Programmvorschau
....Rezension
-----------------------------------------

Weißt du hier eine Lösung?

Beste Grüße, Jo


Zuletzt bearbeitet von NoUseForANick am Fr 05.03.2010 17:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.03.2010 20:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Editieren von Indexbegriffen ist eigentlich etwas komplex für eine Antwort hier im Forum. Ich habe auch gerade keine Zeit ein Tut dafür zu schreiben ... darum (leider) nur einige hoffentliche erhellende Hinweise:
1. Das Editieren von Index-Begriffen findet im Index-Fenster statt (Standard-Aufruf: Umschlat+<F8> ).
2. Es ist möglich, alle dort eingetragenen Berichezu editieren, hier werden die Reihenfolgen der Auflistungen definiert, hier werden Querverweise gesetzt.
3. Je nach angeklickter Ebene wird ein einzelner Eintrag, eine Gruppe oder ein ganzer Index-Baum editiert ... entscheidend ist, worauf geklickt wird ... dazu mehr unten ...
4a. Es besteht die Möglichkeit nachträglich die Anzahl der Ebenen zu reduzieren.
5. Ein Erweitern der Ebenen ist nur für jeden einzelnen Index-Eintrag einzeln möglich ... da müsste man sich dann von Eintrag zu Eintrag klicken und den erweiterten Eintrag via Zwischenablage|Einfügen ersetzen ...
6. Ein Klick öffnet die jeweilige Ebene ...
7. Ein Klick mit gedrückter ALT-Taste auf den Pfeil vor einem Einteilungsbuchstaben öffnet den ganzen Buchstaben-Bereich mit allen seinen Untereinträgen bis zu den einzelnen Indexeinträgen ...
8. Ein erneuter Klick schließt den Bereich wieder ...
9. Ein Doppelklick auf eines der Elemente/eine der Zahlen öffnet das Index-Bearbeiten (identisch mit dem Eingabe-)Fenster.
10. Das Editieren eines einzeln Eintrags (Öffnen einer Seitenzahl) ändert diesen einzelnen Eintrag ...
11. Das Editieren eines Überbegriffs (Editieren einer Gruppe oder Untergruppe) ändert alle Einträge, die unter dieser Gruppe subsummiert sind ...
--
Dadurch sind alle deine Wünsche der Plural-/Singular-Änderungen, des Zusammenfassens gelöst ...
Ob dadurch auch eine Umorganisierung der Indexstruktur möglich ist, müsstest du schon selbst ausprobieren. Ich bin auf jeden Fall immer irgendwie "glücklich" damit geworden.
--
Generell:
Wie bei allen unseren Arbeiten, wird der Hauptfehler meistens vor dem Arbeitsbeginn gemacht: Wer sich nicht überlegt, was er erreichen will, seine Arbeit (in diesem Fall seine Indizierungen) nicht plant, hat hinterher entsprechend doppelte oder dreifache Arbeit ... Das Zauberwort heißt Arbeitsvorbereitung.
Bei einem Persönen-, einem Sach- und zusätzlich einem Firmen-/Institutions und einem Ortsregister ... lege ich bereits beim Erstellen der Index-Einträge einen Bereich "P", "S", "F" und "O" ... diese kann ich dann via Editieren in jeweils einem Rutsch in "Personen-Verzeichnis" ... ändern, bzw. kann dann beim "Firmen-/Institutions-Verzeichnis" einstellen das es zwar alphabetisch vor "p" kommen würde, ich es aber nach "P" einsortier haben möchte ...
--
So ... das muss zunächst reichen ... damit kannst du erstmal "rumspielen" und schauen, wie weit du kommst, und dann eventuell noch mal eine gezielte Frage nachschieben ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NoUseForANick
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 06.03.2010 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Frank,

vielen Dank für die trotz deiner Zeitknappheit recht detaillierten Ausführungen! Ich probiere das gerade einmal aus und bin nun doch überrascht, dass sich fast alle »meine« Aufgaben lösen lassen.

Also denn noch mal Danke und beste Grüße, Jo
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ID CS4: Importoptionen nachträglich ändern
PS CS4 - Pfad nachträglich ändern - doppelt?
[Indesign] Ränder nachträglich ändern (CS2)
InDesign CS3: Spaltenbreite nachträglich ändern
Eckradius nachträglich ändern InDesign CS5
InDesign CS6 - Ränder nachträglich ändern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.