mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 11.05.2021 02:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: Bilder nur mit 72 dpi einfügbar? vom 25.05.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign: Bilder nur mit 72 dpi einfügbar?
Autor Nachricht
Martias
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2007 10:05
Titel

InDesign: Bilder nur mit 72 dpi einfügbar?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
wir erstellen gerade unsere Abizeitung mit InDesign und haben ein Problem: Wenn wir vom Photoshop aus Bilder mit 300 dpi einfügen wollen, dann sind die im InDesign klein und verpixelt. Wenn wir sie im Photoshop allerdings auf 72 dpi bringen, sind sie zwar an sich schon eher verpixelt und klein, aber im InDesign immer noch schärfer als die mit 300 dpi.
Was übersehen wir?

edit: Es ist egal, ob wir das per Place oder per Copy&Paste einfügen


Zuletzt bearbeitet von Martias am Fr 25.05.2007 10:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2007 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Ansicht auf hohe Qualität stellen. Dann sind auch die 300dpi-Bilder scharf.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Martias
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2007 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leider nicht *Schnief*

Und ausgedruckt sieht das 72 dpi-Bild auch schärfer aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2007 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Martias hat geschrieben:
Leider nicht *Schnief*

Und ausgedruckt sieht das 72 dpi-Bild auch schärfer aus.


wenn du die bilder mit 300 ppi und 100% in indesign platzierst, sind die theoretisch nicht schlecht - je nach quelle.
und natürlich sind die 72 ppi-Bilder schärfer, weil interpolation immer unschärfe oder rauschen erzeugt ...

* grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2007 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und auch drauf achten, dass du die Bilder nicht in InDesign höher skalierst. Bewirkt auch Qualitätsverlust.
  View user's profile Private Nachricht senden
Martias
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.05.2007 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Scheint jetzt doch irgendwie zu gehen :9
Danke, ihr Lieben
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bilder dpi Zahl
Bilder skalieren von A4 auf 1m²! dpi reichen nicht!
Grafiken/Bilder mit 300 dpi in Word einbinden
von Quark in PDF - und Bilder plötzlich nur noch 250 dpi
150 dpi für Schilder, aber Druckerei druckt mit 720 dpi?
Ein Dia (36*24 mm) mit 9600 dpi auf 300 dpi verkleinern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.