mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23.05.2017 01:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: indesign auflösung einstellen vom 08.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> indesign auflösung einstellen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 08.05.2006 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixel hat geschrieben:
Cusario hat geschrieben:
meines wissens nach steht das ganze in den Joboptions und die benutzte musst du dann dementsprechend ändern!



Warum verlangt deine Druckerei 400dpi?



das frage ich mich auch! angeblich wegen der 6 punkt schrift, die ich da drin hab..... Meine Güte!



hab ich noch nie gehört!
 
pixel
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 08.05.2006 16:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, war es jetzt satt und bin im acrobat distiller mal unter voreinstellungen gewesen!
da standen sage und schreibe 2400 dpi!!!!!!!!!!!
ich dachte die normale einstellung sei schon auf 300 eingestellt!?
 
Anzeige
Anzeige
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.05.2006 18:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixel hat geschrieben:
Cusario hat geschrieben:
meines wissens nach steht das ganze in den Joboptions und die benutzte musst du dann dementsprechend ändern!



Warum verlangt deine Druckerei 400dpi?



das frage ich mich auch! angeblich wegen der 6 punkt schrift, die ich da drin hab..... Meine Güte!


Wahrscheinlich befürchten Sie, dass die Schrift wegen der groben Rasterung bei dieser kleinen (zugegeben, es gibt kleineres) Größe schlecht lesbar wäre. Aber das muss die Druckerei an ihrem Belichter einstellen. Nennt sich Rasterweite und wird in lpi gemessen (lines per inch).
  View user's profile Private Nachricht senden
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.05.2006 18:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixel hat geschrieben:
Cusario hat geschrieben:

Warum verlangt deine Druckerei 400dpi?

das frage ich mich auch! angeblich wegen der 6 punkt schrift, die ich da drin hab..... Meine Güte!


Spätestens jetzt würde ich die Druckerei wechseln!!! * Wo bin ich? *

Was waren wohl nochmal gleich die Unterschiede zwischen Pixeln und Vektoren? Und wieso sind Vektoren auflösungsunabhängig? Und wieso sind Schriften Vektoren?


Zuletzt bearbeitet von Scheinwelt am Mo 08.05.2006 18:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 08.05.2006 18:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
öhem, rastereffekt-auflösung?

wenn doch keine bilder drin sind, dann hast du doch sonst nichts. :ka:


du kannst nix einstellen an auflösung.

mit der belichterauflösung bzw. späteren druckauflösung
hast du nichts am hut. das macht rein die druckerei!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
teshi

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.05.2006 18:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn keine Bilder drin sind, musst du auch nichts an der Auflösung rumspielen (es sei denn, du hast Schriften als Bilder Hmm...?! oder noch ne alte Bitmap-Schrift verwendet)

Eventuell macht die Druckerei Probleme, wenn die kleine Schrift aus mehreren Farben besteht (z.b. ne grüne Schrift aus yellow und cyan) .. da kann es Passerprobleme geben, aber wie schon vorher gesagt, ist das ein Problem der Druckerei *zwinker*

Schriften sind ansonsten Vektoren, somit spielt die Auflösung keine Rolle.

IdS
teshi
  View user's profile Private Nachricht senden
pixel
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 09.05.2006 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die vielen antworten!

hab denen gestern abend noch abgesagt und bin zu meiner alten druckerei zurück - die ist zwar etwas teurer....aber ich komme wenigstens mit denen zurecht!

gruß pixel
 
 
Ähnliche Themen Wie Auflösung der Mustervorlage bei InDesign CS einstellen?
PDF: Auflösung für Grafiken einstellen
illustrator- auflösung einstellen, pdf herstellen
[InDesign] Farben einstellen
das Einstellen von Druckogen in Indesign
InDesign: Wie CMYK einstellen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.