mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 28.04.2017 16:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign -- Absätze grau unterlegt + Linien oben und unten vom 12.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign -- Absätze grau unterlegt + Linien oben und unten
Autor Nachricht
x-ray78
Threadersteller

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 16:15
Titel

Indesign -- Absätze grau unterlegt + Linien oben und unten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich in meinem Dokument eine Hinweisbox mit grauem Hintergrund haben will. Zusätzlich wäre es toll, wenn der hinterlegte Hinweis mit einer dünnen Linie oben und unten abgegrenzt wäre.

Ist das in inDesign möglich? Habe schon verschiedene Dinge getestet. Am besten wäre ein Absatzformat zu definieren, damit es sich schön in den restlichen Fließtext mit eingliedert.

Nutze ich Unterstreichungsoption, dann kann ich keine Linien mehr über und unter den Absatz mehr einbringen.

Dann habe ich versucht einen zusätzlichen Textrahmen in den primären Textrahmen einzufügen...doch bei dem eingesetzten zweiten Textrahmen kann man nicht festlegen, dass die Linien nur oben und unten angezeigt werden sollen. Die Rahmenlinien links und rechts sollen 0 pt sein. Oder geht das irgendwie?

Wäre für jede gute Idee dankbar ... * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
dvdkrft

Dabei seit: 08.04.2005
Ort: WIESBADEN
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm meinst du so???




prinzipiell?


Zuletzt bearbeitet von dvdkrft am Mi 12.07.2006 16:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.07.2006 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuch es doch mal mit einer Tabelle.
Den Tabellenrahmen setzt Du dann auf 0 Pt und realierst die Umrahmung mit den Zellenoptionen
Klick


Zuletzt bearbeitet von monika_g am Mi 12.07.2006 16:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
x-ray78
Threadersteller

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@dvdkrft
ja genau so meine ich das!!! Wie hast du das gemacht? Hast du es mit einer Tabelle gelöst, wie monika_g es schreibt?


@monika_g
Mit einer einspaltigen Tabelle könnte ich das lösen, stimmt. Meine Güte! warum bin ich da nicht drauf gekommen. Aber jedesmal eine Tabelle einsetzten ist auch mühsam. wenns aber keine andere variante gibt, nehme ich die Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
dvdkrft

Dabei seit: 08.04.2005
Ort: WIESBADEN
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 17:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, ich hab einfach nen textrahmen aufgezogen, den über den andern gelegt, hintergrundfarbe auf das gewünschte grau, dann unter konturführung die gewünschte einstellung, so das der andere text deinen grauen textrahmen umläuft. damit dein text innerhalb des grauen textrahmen nicht ganz am rand steht, musst du in den textrahmenoptionen den versatzabstand einstellen. (textrahmenoptionen=rechtsklick bzw ctrl+klick auf den textrahmen)

die kontur oben und unten sind einfache linien, welche ich mit dem linienwerkzeug aufgezogen habe.
das würde ich einmal machen und dann einfach immer wieder kopieren und in der länge bzw breite anpassen.

aber evtl. is da die tabellen variante einfacher...


Zuletzt bearbeitet von dvdkrft am Mi 12.07.2006 17:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.07.2006 17:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

x-ray78 hat geschrieben:
Aber jedesmal eine Tabelle einsetzten ist auch mühsam. wenns aber keine andere variante gibt, nehme ich die Lächel


Du tippst Deinen Text ganz normal, trennst die Bereiche, die in die Kästen sollen mit Absatzschaltungen ab. So einen BEreich aktivierst Du dann und wandelst ihn in eine Tabelle um (dafür gibt es einen Befehl). Zum Teil kannst Du dann die Tabllenformatierung mit der Pipette von einer bestehenden formatierten Tabelle übernehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde einen veankerten Rahmen verwenden, für diesen kannst du einen Objektstil erstellen, der die Verankerung im Textrahmen definiert, die Konturführung, die Hintergrundfarbe, die Kontur, den Innenversatz, die verwendeten Absatzformate in Folge, etc.
  View user's profile Private Nachricht senden
x-ray78
Threadersteller

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dvdkrft hat geschrieben:

aber evtl. is da die tabellen variante einfacher...


ja, da ich mehrere dieser Boxen im Fließtext mit einbauen will.



Typografit hat geschrieben:
Ich würde einen veankerten Rahmen verwenden, für diesen kannst du einen Objektstil erstellen, der die Verankerung im Textrahmen definiert, die Konturführung, die Hintergrundfarbe, die Kontur, den Innenversatz, die verwendeten Absatzformate in Folge, etc.


Diese Varianter ist sehr schön, läßt es aber nicht zu, dass die Kontur an der linken und rechten Seite auf 0px setzt. Siehe das Beispielbild von "ddkrft" weiter oben.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Absätze nummerieren in InDesign CS2
InDesign CS3: Spaltenumbruch und Absätze
INDesign CS3 - mehrere Absätze zusammenhalten
Datenzusammenführung Excel - Indesign: Absätze fehlen
Indesign CS3 data-merge – Absätze?
Indesign (CS4): Absätze auf einer Seite vertikal verteilen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.