mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 13.04.2021 10:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: import von tiff-dateien nach indesign vom 09.05.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> import von tiff-dateien nach indesign
Autor Nachricht
gritfish
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 09.05.2008 10:45
Titel

import von tiff-dateien nach indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo! beim import von tiff-dateien aus photoshop, wo kein hintergrund ist, habe ich ich in indesign trotzdem einen weißen hintergrund! wißt ihr, wie ich den wegkriege? danke, schönen tag!

EDIT by ines: Verschoben in Software - Print.


Zuletzt bearbeitet von ines am Fr 09.05.2008 11:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.05.2008 10:51
Titel

Re: import von tiff-dateien nach indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gritfish hat geschrieben:
hallo! beim import von tiff-dateien aus photoshop, wo kein hintergrund ist, habe ich ich in indesign trotzdem einen weißen hintergrund! wißt ihr, wie ich den wegkriege? danke, schönen tag!


Wozu verwendest Du TIFF?

NEIN, verwende aus Photoshop einfach PSD, da treten diese Problem nicht aur.

Ich verweise ganz oft darauf hin: Die Formate, die InDesign gut vertraegt und die man verwenden soll sind:
PSD, PDF, PDP, AI, INDD, JPG

Formate die einfach veralteten Workflows entstammen soll man meiden, dazu zaehlen nunmal TIFF und EPS.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sixpack

Dabei seit: 06.11.2002
Ort: südlich des WW-Äquators
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.05.2008 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beim Speichern der TIFF-Bilder in Photoshop muss man bei den TIFF-Optionen "Transparenz speichern" aktivieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.05.2008 10:54
Titel

Re: import von tiff-dateien nach indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Ich verweise ganz oft darauf hin: Die Formate, die InDesign gut vertraegt und die man verwenden soll sind:
PSD, PDF, PDP, AI, INDD, JPG


Weiß zwar nicht, ob du dich verschrieben hast, aber was ist "PDP"?
  View user's profile Private Nachricht senden
gritfish
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 09.05.2008 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die schnelle antwort! hat geklappt! ich dachte immer, tiff wäre für import das beste format.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.05.2008 11:45
Titel

Re: import von tiff-dateien nach indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Daidalus hat geschrieben:
Typografit hat geschrieben:
Ich verweise ganz oft darauf hin: Die Formate, die InDesign gut vertraegt und die man verwenden soll sind:
PSD, PDF, PDP, AI, INDD, JPG


Weiß zwar nicht, ob du dich verschrieben hast, aber was ist "PDP"?


PDP ist eine PDF-Variante, die auf Windows die Dateizuordnung fuer Photoshop hat. Damit kann man erreichen, dass Photoshop PDFs (sind dann PDPs) mit Dopppelklick Photoshop oeffnen und nicht Acrobat. Aber sie koennen natuerlich auch problemlos in Acrobat geoeffnet werden. Aehnlich verhaelt es sich mit AI und Illustrator.
  View user's profile Private Nachricht senden
Seldov

Dabei seit: 29.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 10.08.2008 23:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe ein ähnliches Problem: Habe ein Bild in PS als Tiff mit Transparenz gespeichert und in ein Layout in InDesign eingebaut. Am Bildschirm sieht das einwandfrei aus, aber im Ausdruck ist deutlich eine Kante zu erkennen. Habe es dann mal mit .psd versucht, aber hier zeigt sich das gleiche Phänomen... Was kann man dagegen tun? Hat es vielleicht etwas damit zu tun, dass ich das transparente Bild auf einer farbigen Fläche platziert habe? Habe nämlich auch schon zahlreiche Freisteller als Tiff gespeichert und diese auf weißem Hintergrund platziert - dort sieht man nichts. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 10.08.2008 23:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wahrscheinlich stört der Farbkorrekturmecahnismus Deines Druckers die Transparenzreduzierung in ID
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen tiff-dateien und illustrator zu indesign
Indesign Import von .ai Dateien
Indesign CS5 - Import von AI-Dateien
Indesign Schriftenprobleme beim Import von Pagemaker-Dateien
InDesign -> Platzieren von PDF-Dateien mit Import-Dialog
frage: tiff-dateien in quark einfügen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.