mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16.06.2019 19:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator: Pfade von beliebigem Ankerpunkt weiterführen? vom 24.05.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator: Pfade von beliebigem Ankerpunkt weiterführen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
pidgeon
Threadersteller

Dabei seit: 24.05.2013
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.05.2013 11:20
Titel

Illustrator: Pfade von beliebigem Ankerpunkt weiterführen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag,
es tut mir leid, dass ich so eine vermeintliche Anfängerfrage stelle, jedoch habe ich bereits sämtliche Foren und die Hilfe von Adobe durchsucht, und bezweifle mittlerweile, ob diese eigentlich simple Funktion überhaupt möglich ist.

Hier der konkrete Fall:

[img]http://originalpidgeon.tumblr.com/private/51214107079/tumblr_mnao9jjUXr1sszlv9

Ich möchte die Konturen der Pixelgrafik dieses Löwens, welcher auf einigen Stadtwappen zu finden ist, als Pfade haben, da es ein Teil eines großflächig druckbaren Logos werden soll.
Das Problem stellt sich jetzt, wenn ich diese einzelnen in der Mitte der Form endenden Linien mit dem Zeichenstift (Pfad= blaue Linie) nachzeichnen will, weil ich mit meinen jetzigen Kenntnissen von B nach A und dann wieder nach B Zeichnen müsste, was dann dazuführt, dass der Pfad sich selbst überlagert und wahrscheinlich auch nicht 100%, sodass die Linie unsauber aussieht.

Jetzt kommt meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, mit dem Zeichenstift nachdem man bis A gezeichnet hat, bei einem Ankerpunkt an der Position B "neu anzusetzen" und bis C weiterzuzeichnen?

Danke im Voraus *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.05.2013 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt keine Y-Verbindungen in Illustrator.

Aber Du kannst natürlich einfach dort einen neuen Pfad anfangen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
pidgeon
Threadersteller

Dabei seit: 24.05.2013
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.05.2013 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

:/ warum gibt es sowas denn nicht ? es kann doch nicht allzuschwer sein, sowas zu programmieren? und das wäre doch sogar echt nützlich...

kann man denn dann offene Pfade überhaupt zum Druck verwenden?

und wenn man einen neuen Pfad zb. BC dann mit Pfad 1 verbindet gibt es auch kein Tool, den neuen Pfad genau mittig auf Pfad also genau auf dem Ankerpunkt B zu platzieren oder? also das muss man mit Augenmaß machen, oder?

danke Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.05.2013 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pidgeon hat geschrieben:
:/ warum gibt es sowas denn nicht ? es kann doch nicht allzuschwer sein, sowas zu programmieren? und das wäre doch sogar echt nützlich...


Für das was Du machen willst, braucht man es nicht. Für andere Dinge kann es durchaus nützlich sein.

Zitat:
kann man denn dann offene Pfade überhaupt zum Druck verwenden?


ja, aber nicht zum Plotten. In Logos und Wappen etc. wird man Pfade in der Regel umwandeln, sobald der Verlauf und die Kontursträke final sind.

Zitat:
und wenn man einen neuen Pfad zb. BC dann mit Pfad 1 verbindet gibt es auch kein Tool, den neuen Pfad genau mittig auf Pfad also genau auf dem Ankerpunkt B zu platzieren oder? also das muss man mit Augenmaß machen, oder?


intelligente Hilfslinien. Man kann einen Punkt noch verschieben, solange die Maustaste noch gedrückt ist. Dazu zusätzlich die Leertaste drücken. Lies Dir bitte im Handbuch die Einführung zu Pfaden und dem Zeichenstift durch und außerdem das hier: http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-aufbereitung-von-daten-f-r-den-folienplott-33833-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.05.2013 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
warum gibt es sowas denn nicht ? es kann doch nicht allzuschwer sein, sowas zu programmieren?
Haha, der war gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.05.2013 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bitte, melde deinen Wunsch an die Adobe Wishlist und schreibe auch gleich dabei, dass du es - da es ja nicht schwer ist - für Adobe mal eben programmiern willst ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.05.2013 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pidgeon hat geschrieben:


und wenn man einen neuen Pfad zb. BC dann mit Pfad 1 verbindet gibt es auch kein Tool, den neuen Pfad genau mittig auf Pfad also genau auf dem Ankerpunkt B zu platzieren oder? also das muss man mit Augenmaß machen, oder?

danke Lächel
Mit dem Ausrichtenbedienfeld und dem Direktauswahlwerkzeug kann man einzelne Ankerpunkte aneinander ausrichten, sofern nicht alle Ankerpunkte eines Pfades ausgewählt sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
pidgeon
Threadersteller

Dabei seit: 24.05.2013
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.05.2013 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also erstmal danke an Monika Lächel

Zweitens: Natürlich wird das ne komplexe Sache sein, aber wenn die Adobe Programmierer so Programme erschaffen können, wird das ja wohl im Verhältnis nicht so krass sein.

Ich bin ja auf eurer Seite *bäh* aber das Argument "du findest etwas blöd, mach es besser" ist ungültig *zwinker* Wenn man sich im Restaurant beschwert, wird man auch nicht in die Küche geleitet um sich das Gericht selber zu kochen...

Tschüss
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator- kann pfade nicht aufnehmen/weiterführen
[Illustrator] Ankerpunkt mit 2 weiteren Ankerpunkten verb.
[Illustrator/Freehand] Fixierter Ankerpunkt-Winkel möglich?
Illustrator Ankerpunkt löschen ohne Kurve zu ändern
Geschlossenen Pfad weiterführen ... InDesign
Photoshop: kompliziertes Muster weiterführen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.