mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 14.07.2020 23:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator darunter liegendes objekt auswählen vom 14.03.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator darunter liegendes objekt auswählen
Autor Nachricht
Dr. What
Threadersteller

Dabei seit: 15.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.03.2007 17:02
Titel

Illustrator darunter liegendes objekt auswählen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

kann mir einer sagen wie ich in Illustrator ein darunter angeordnetes objekt auswählen kann?
Nehmen wir mal an ich hab zwei identische objekte die übereinander liegen ein rotes(drüber) ein schwarzes(drunter), wie kann ich jetzt das schwarze objekt auswählen. Bei Freehand(win) macht man das mit strg+rechte maustaste, man klickt so lange bis man das objekt hat das man haben will.

gruss...
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.03.2007 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

geht nicht in illu.
nimm die ebenenpalette und such es dort raus.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.03.2007 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Objekt anklicken, Kontextmenü aufrufen: Auswahl > Nächstes Objekt darunter
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dr. What
Threadersteller

Dabei seit: 15.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.03.2007 17:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die schnelle Antwort.
Muss dich etwas korrigieren, mein Kollege hat es mir grade gesagt.
Es geht z.b. rechte Maustaste Kontextmenü ->Auswahl->nähstes Objekt drunter.
Das ist ja sowas von umständlich puhhh.
Also ich muss ehrlich sagen Illustrator hat eine super geile Darstellung besoders was Schriften angeht, ist in Freehand nicht so, aber damit zu arbeiten ist die reinste Tortur. Obwohl Freehand total verbugt ist, ist es illu von der Bedienung her Mailen voraus!!! Es geht mir auch nicht um die Features sonder um den Fluss bei der arbeit, bei illu bin zu 80% damit beschäftigt irgendwelche Menüs aufzumachen um zum Ziel zu kommen. klar kann man auch Shortcuts benutzen aber darum gehts nicht. Objekte innen einfügen etc. Wenn ich sowas mit Schnittmaske mache gehen die Eigenschaften von den Objekten verloren, man muss sie zuweisen und, und, und.
Naja diese Diskussionen gabs schon zu Genüge.

Gruss


Zuletzt bearbeitet von Dr. What am Mi 14.03.2007 17:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.03.2007 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Umstieg ist nicht immer einfach, man muss sich in vielem umgewöhnen und FreeHand hat an einigen Stellen tatsächlich Vorteile. Ich hab das selbst hinter mir.

Aber:

Du darfst nicht vermuten, dass beide, nur weil sie mit Vektoren arbeiten, dasselbe Konzept verfolgen. Und Du musst Dich natürlich damit beschäftigen, wie Illu tickt. In sich ist es nämlich logisch.

Bei der Schnittmaske gehen die Eigenschaften des Maskenobjekts verloren, man kann sie aber nach dem Erstellen der Maske wieder zuweisen. Dass sie verloren gehen, passiert einem eigentlich nur einmal, dann hat man sich an die andere Reihenfolge gewöhnt. Falls nicht, hilft ein PostIt am Monitor.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dr. What
Threadersteller

Dabei seit: 15.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.03.2007 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Du darfst nicht vermuten, dass beide, nur weil sie mit Vektoren arbeiten, dasselbe Konzept verfolgen.

Das kann ja durchaus sein, habe ich auch nix gegen und Illu soll auch so bleiben wie es ist. Man könnte nur viele sachen einfacher gestalten ohne etwas am Konzept zu ändern, so wie es in Freehand halt ist. z.b. diese Schnittmaske in Freehand ist es auch nix anderes, nur viel einfacher und vor allem was sehr wichtig ist, schneller anwendbar. Naja vielleicht bin ich ja noch nicht dahinter gekommen warum man das in Illu so handhaben sollte und welche Vorteile sich dadurch ergeben.
Das war nur ein Bespiel, es gibt auch viele andere Sachen die genau demselben Muster entsprechen, umständlich zu sein.
Keine Frage, Illu ist ein sehr mächtiges tool.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator CS3 Objekt hinter einem Objekt anfassen
Illustrator: Gleiche Schrift auswählen
[Illustrator] Nur umrahmte Objekte auswählen
Farbe im Illustrator CS2 suchen/auswählen
Illustrator, unten liegende Objekte auswählen
Illustrator CS3 gleiche Objekte auswählen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.