mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.10.2017 20:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator CS <-> DXF/DWG vom 07.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator CS <-> DXF/DWG
Autor Nachricht
guru_meditation
Threadersteller

Dabei seit: 07.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.06.2005 17:29
Titel

Illustrator CS <-> DXF/DWG

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

halloda!

arbeite schon länger mit illustrator, hatte bis jetzt aber noch nie mit illu in verbindung mit dxf und dwg zu tun. für einen kunden sollen wir in der lage sein dxf/dwg grafiken aus autocad (erinnerungen an die gute alte schulzeit:) zu editieren bzw. nachher wieder zu exportieren.
hatte das mal ausprobiert mit einer grafik die ich in illuCS gemacht habe. das hat nicht gefunkt, war auch ein 2x1meter poster mit eingebauten rastergrafiken. und nachdem mich die exportoptionen mit nur 8, 16 oder 256 farben schonmal verwundert haben hätte ich zu gerne erklährt was es mit dxf/dwg auf sich hat.

denn so wie's aussieht sind dxf und dwg als reine vektor-formate zu verstehen, oder? die sind garnicht dazu gemacht um aufwendige grafiken zu portieren. wenn ich also z.b. einen cutter für eine faltschachtel in illu erstelle wird es kein problem sein die paar linien als dxf/dwg zu exportieren.
wenn ich jetzt aber ein poster mit viel typo, die vielleicht noch schatten und glows hat, und high res grafiken usw. erstellt habe, ist es dann überhaupt möglich oder sinnvoll das dann als dxf/dwg zu exportieren.

kenn mich auch mit autocad nichtmehr aus. die letzte version die ich benutzt habe(in der schule damals) war glaube ich R13/14. da war noch keine rede von rastergrafik-import. kann autocad 2000 denn jetzt auch rastergrafiken darstellen?

werde mich nochmal genau beim kunden erkundigen was er so vor hat, denn grafisch aufwendige artworks in dxf/dwg zu exportieren kommt mir sinnlos bzw. unmöglich vor. vielleicht kann mich ja jemand der erfahrung mit illuCS und dxf/dwg hat aufklären damit ich dem kunden gegnüber richtig argumentieren kann.

danke im vorraus, greets,
guru
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.06.2005 18:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dxf und dwg sind reine CAD-Formate. Sprich wenn du diese
übernehmen willst, dann gehen Füllungen verloren, oder sie
werden duch Linien und Punkte ersetzt. Zudem können die
Formate nicht mit geschlossenen Pfaden umgehen.

Sie sind also gänzlich ungeeignet für den Import und die
weitere Bearbeitung in Illu. Genau so wenig passend ist es,
die Grafiken aus Illu in diese Formate zu exportieren, weil
die genannten Optionen dann nicht mehr vorhanden sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
guru_meditation
Threadersteller

Dabei seit: 07.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.06.2005 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die rasche antwort..
dachte ich mir..

dann werde ich das mal mit dem kunden klarstellen..

danke nochmal!
cya
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.06.2005 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du könntest den umweg über corel draw machen.

bei mir klappt es mit einfachen technischen zeichnungen wunderbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.06.2005 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
du könntest den umweg über corel draw machen.


Richtig,
Corel kann, wie auch Illustrator, diese Formate wunderbar importieren.
Nur, wie schon erwähnt, gehen dabei Füllungen und geschlossene Pfade
verloren, weil diese Eben nicht von diesen CAD-Formaten unterstützt
werden.

Bei simplen technischen Zeichnungen ist das kein Problem.
Einige meiner Kunden kommen leider recht oft mit diesen Formaten an
und wollen daraus Großdrucke oder gar Plotts haben. Dann wird es schon
Problematisch. Bei Großdrucken hilft dann nur ein guter Screenshot aus
dem CAD-Programm und diesen dann sauber hochskaliert - bei Plotts
hilft da nur nachbauen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Exportieren dxf und dwg nur weise konturen (illustrator)
DXF Import Illustrator CS
.dxf in Illustrator 10 öffnen
dxf aus Illustrator speichern
Illustrator: dxf - Konvertierung
Wie DXF-Datei in Illustrator CS bearbeiten?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.