mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 22.02.2024 12:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe bei Photoshop vom 02.05.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Hilfe bei Photoshop
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
AngelsHope
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2012
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.05.2012 18:03
Titel

Hilfe bei Photoshop

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo erstmal,

ich bin neu hier und habe deshalb, wenn es das geben sollte, keinen Beitrag gefunden, in dem die Frage hier passend aufgehoben wäre.
Nundann.
Ich wollte mit Photoshop ein Bild bearbeiten.
Hab den Chrom-Filter benutzt und das Bild damit eben schwarz-weiß mit Chromoptik gemacht.
Wenn ich dann auf das "schwarz-weiß"-Bild eine dunkelrote Fläche ineinanderkopiert habe, war noch alles gut.
Flächenweise wurde dunkel-rot im Bild angezeigt.
Nun zu meinem Problem: Wenn ich die Datei abspeicher, auf eine Ebene reduziere oder nach dem speichern öffne, ist nichts mehr von dem dunkelrot zu sehen und das Bild ist wieder komplett schwarz-weiß.
Witziger Weise erscheint es jedoch nach dem Speichern in Photoshop dunkelrot und als gespeicherte Datei auch dunkelrot.
Hat ein Filter eine höhere "Priorität" als die ineinanderkopierte Farbe?
Ich habe daraufhin das Bild mit dem Chromfilter "schwarz-weiß" abgespeichert, also ohne Farbe.
Als ich diese Datei öffnete, sah sie aber auch nicht aus wie das, was ich Photoshop produziert hatte.
Das Weiß strahlte förmlich aus dem Bild heraus und das, was schwarz im Bild war, war hellgrau.

Ich bin daran echt verzweifelt und es wäre unheimlich nett, wenn mir jemand darauf eine gute Antwort, am besten eine Lösung geben könnte oder das zumindest schonmal selbst erlebt hat.

Mit den Kanälen habe ich das auch alles versucht - funktioniert nicht. * Nee, nee, nee *

Mit allen Bildern, die ich vorher bearbeitet habe, funktionierte alles tadellos.
Bitte um Hilfe :/

Schonmal Danke im Vorraus.

**LG Angie
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 37983
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 02.05.2012 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht kannst du mal einen Screenshot hochladen, dann sieht man besser, was du da beschreibst.
 
Anzeige
Anzeige
AngelsHope
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2012
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.05.2012 20:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah, okay, das wird wohl helfen. Es war nicht Chrome, sondern die Strichumsetzung.
Also das ist das Bild, wenn ich es bearbeite - Mit Ebenen:

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/4cr0-5-e4da.jpg

Alles wunderbar, alles schön bunt.

Das ist das Bild aber, wenn ich die Ebenen zusammenfüge:

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/4cr0-6-1679.jpg

Und DAS ist das Bild, wenn es gespeichert ist. Die Datei wird "bunt" angezeigt, das geöffenete Bild ist schwarz-weiß. :/

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/4cr0-4-a87f.jpg
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.05.2012 21:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. wie genau hast Du die Ebenen zusammengefügt?
2. Mit welchen Optionen genau hast Du gespeichert?
3. Was in aller Welt hat die Windows-Fotoanzeige mit einem PSD zu tun? Was genau willst Du damit herausfinden?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hermit3D

Dabei seit: 15.04.2012
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.05.2012 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, welche PhotoShop-version hast Du? Willst Du mir evtl. die Datei mal schicken... irgendetwas ist dort verkehrt, ich kann aber nur anhand der Bilder keine Fehlersuche starten... Gruss Hermit3D
  View user's profile Private Nachricht senden
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.05.2012 21:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist CS4 *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Hermit3D

Dabei seit: 15.04.2012
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.05.2012 21:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... und wenn man nur lange genug neben einer Kartoffel sitzt, wird man selbst zu einer Solchen...
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.05.2012 22:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm ja komisch, das passiert wenn das bild zuvor mal als bitmap konvertiert wurde.
wenn man ganz nah ran zoomt sieht man dass es immer noch s/w ist.

wenn du in der gradationskurve die tiefen der strichzeichnung anhebst bekommst du deine farbe.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Farbprofil in Photoshop: Fotos nur in Photoshop jetzt falsch
Photoshop Poster Template ohne Photoshop bearbeiten
[Photoshop CS5] Mehrere Arbeitspfade in Photoshop anlegen
Photoshop CS6 Extended mit Photoshop CS6 Standard öffnen?
[Photoshop] Exel Tabelle in Photoshop
Photoshop CS5 64bit-Version % Photoshop CS5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.