mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20.04.2024 06:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe bei GREP-Stil vom 09.03.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Hilfe bei GREP-Stil
Autor Nachricht
MacDaniel
Threadersteller

Dabei seit: 27.05.2011
Ort: Bonn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.03.2012 16:48
Titel

Hilfe bei GREP-Stil

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag zusammen,

ich habe grad folgendes Problem:
Ich habe einen Text mit mehreren Absätzen. In jedem Absatz befinden sich mehrere Semikolons.
Ich würde gerne dem Text zwischen dem letzten im Absatz vorkommenden Semikolon bis zum Absatzende ein Zeichenformat zuweisen. Ich weiß aber nicht, wie ich an das letzte Semikolon "rankomme".
Gibt es da ein Sonderzeichen, welches ein beliebiges, im Absatz als letztes vorkommendes Zeichen findet?
Oder gibt es da einen anderen Lösungsansatz?

Viele Dank schonmal
Daniel
  View user's profile Private Nachricht senden
pixxxelschubser

Dabei seit: 02.10.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 09.03.2012 17:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

;([^;]+?)$

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
MacDaniel
Threadersteller

Dabei seit: 27.05.2011
Ort: Bonn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.03.2012 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok … Also erstmal vielen Dank! Funktioniert super! *Thumbs up!*

Werd mir jetzt das Wochenende mal den Kopf darüber zerbrechen, warum … * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
pixxxelschubser

Dabei seit: 02.10.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 09.03.2012 19:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Upps.

Eigentlich kann das gar nicht super funktionieren. Denn das Semikolon wird ja mit ausgewählt und formatiert.
So funktioniert es wahrscheinlich besser:
Code:
(?<=;)[^;]+?$
  View user's profile Private Nachricht senden
MacDaniel
Threadersteller

Dabei seit: 27.05.2011
Ort: Bonn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.03.2012 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixxxelschubser hat geschrieben:
Upps.

Eigentlich kann das gar nicht super funktionieren. Denn das Semikolon wird ja mit ausgewählt und formatiert.
So funktioniert es wahrscheinlich besser:
Code:
(?<=;)[^;]+?$


Ja, den Positiven Lookbehind hab ich selber Freitag noch eingebaut … Das war nicht so das Problem.
Was ich aber irgendwie nicht raffe ist das [^;].
Steh ich da irgendwie aufm Schlauch!? Wofür steht das?


Zuletzt bearbeitet von MacDaniel am Mo 12.03.2012 14:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.03.2012 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacDaniel hat geschrieben:
Was ich aber irgendwie nicht raffe ist das [^;].
Steh ich da irgendwie aufm Schlauch!? Wofür steht das?

Das 'Nicht Semikolon' ist da aus dem einfachen Grund drin, dass sonst das ab dem ersten gefundenen Semikolon bis zum Absatzende formatiert würde, da sich ja hinter dem ersten Semikolon alles befinden darf.

Das fällt unter das Schlagwort 'gierige GREPs', und es sollte sich weiteres auch in deutsch ergoogeln lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
MacDaniel
Threadersteller

Dabei seit: 27.05.2011
Ort: Bonn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.03.2012 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klasse … Vielen Dank für den Tipp mit den "Gierigen GREPs" … *Thumbs up!*

Gruß Daniel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen GREP Suchen & Ersetzen als GREP stil im Format?
Grep für Grep-Stil
InDesign - GREP Stil
Hilfe bei grep Stil...
Hilfe bei GREP-Stil
Indesign CC / Grep-Stil
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.