mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 20.01.2022 03:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fußnoten in Indesign vom 10.04.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Fußnoten in Indesign
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
donroberto
Threadersteller

Dabei seit: 09.04.2015
Ort: Graz
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.04.2015 15:49
Titel

Fußnoten in Indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Neue Stunde, neues Problem zu dem ich keine Infos finden kann (Indesign CC 2014): Ich habe einen wissenschaftlichen Text und zitiere mit Fußnoten. In diesen (über 180 Seiten fortlaufenden) Text ragt ein anderer Textrahmen mit einem Zitat. Die Fußnoten für den Haupttext sind kein Problem, dafür aber die dieses Zitats. Hier gibt es einen Screenshot zur Situation, allerdings ist hier noch die amerikanische Zitierweise angewendet, aber das muss ich eben ändern. Anstelle des blauen "(Galeano zit. nach Raschke 2006: 12 f)" soll halt einfach der fortlaufende Fußnotenindex stehen (in diesem Fall wäre es 12). Wenn ich ganz normal die Fußnote erstelle, dann bekomme ich logischerweise einfach nur den 1er als Index, was aber völliger Unsinn wäre.

Ich hätte zwar einen Lösungsvorschlag, aber der klingt mir sehr sehr umständlich:

Ich füge das Zitat in den Haupttext fließend ein und mache dann 3 Textrahmen auf dieser Seite. Dass ich dann aber bei Textänderungen sicherlich Probleme mit dem Zeilenfluss haben werde brauch ich glaube ich niemandem extra erklären...

Hättet ihr eine elegantere Lösung?
  View user's profile Private Nachricht senden
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.04.2015 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probier mal den Text mit dem Haupttext zu verankern.
Vllt hilft's ja.
MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
donroberto
Threadersteller

Dabei seit: 09.04.2015
Ort: Graz
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.04.2015 17:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leider hilfts nicht.

ich vergaß: die fußnote wird natürlich zu allem überfluss auch noch in besagtem zitat-textrahmen eingefügt und nicht am unteren seitenende. meine umständliche variante ist somit leider auch hinfällig...
  View user's profile Private Nachricht senden
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.04.2015 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schade
Wie wäre es mit tricksen? Händisch setzen?
Vllt das Zitat als Bild (Illustrator-Text) ankern. Wo dann die Fußnote stehen soll weiß ich dann auch nicht.
Sorry eine Lösung die funktioniert habe ich leider nicht.
Aber das gepriemel baue ich mir mal nach.
Viel Erfolg
MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.04.2015 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fußnoten können per definitionem immer nur unten im Rahmen des Textstromes stehen ... (und auch z.B. nicht innerhalb von Tabellen ...)
Setze die Fußnotenmarke in den fließenden Text und stelle die Schriftfarbe auf Nichts und die Schriftgröße auf 0,1 Pkt (eigenes Zeichenformat!!). Nun steht die FN in der richtigen Reihenfolge unten auf der Seite und fließt mit. In den eingefügten Rahmen musst du nun händisch die Ziffer eingeben und mit dem richtigen, normalen Zeichenformat versehen.
Wir verankern uns in solchen Fällen einen Hinweiskasten außerhalb der Seite, damit wir nicht vergessen, das zu kontrollieren ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
donroberto
Threadersteller

Dabei seit: 09.04.2015
Ort: Graz
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.04.2015 18:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habe mich jetzt stundenlang herumgeprügelt mit Indesign und bin auch zu diesem Workaround gekommen. Ich wollte ihn mir erst einmal nicht antun, aber es bleibt mir wohl nichts anderes übrig. Danke für die Tipps bzgl. Schriftgöße und Hinweiskasten, das erleichtert dann den Workaround doch ziemlich!

Nachdem es anscheinend keine definierte Lösung für dieses Problem zu geben scheint, danke ich euch an dieser Stelle für die tollen Antworten!
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.04.2015 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Änderungen zu den Fußnoten sind seit langem auf der Wishlist ... Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Aber die FN-Funktion ist eines der komplexesten in der Textengine der Satzsoftware ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Acc

Dabei seit: 08.10.2015
Ort: -
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.10.2015 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was hab ich mich schon genervt über dieses Problem. Ich gestaltete einen juristischen Text mit Kommentaren, die den fliessenden Text, ein Stiftungsreglement mit durchnummerierten Artikeln und Absätzen, unterbrechen. Je nach Herkunft waren diese Einschübe durch unterschiedlich eingefärbte Rahmen zu kennzeichnen. Das Problem konnte nicht mal mit Frank Münschkes Krücke umgangen werden, weil sie – bestückt mit mancherlei Fussnoten – sich hin und wieder über mehrere Seiten ausdehnten.
Als sich meine Hoffnung auf Besserung in CC 2015 zerschlug, war meine «Lösung» dann folgende: Alles, inklusive Einschübe, als fliessenden Text definieren und die Markierungen als gruppierte Rahmen über die Einschübe legen. Alles andere als elegant und wartungsfreundlich, ich weiss. Aber eine gescheitere Lösung hatte keiner der zahlreichen SpezialistInnen, die ich anfragte. Ausser hin und wieder die Frage: «Warum hast Du das Ganze nicht in Word gemacht?» – Hoffe nicht, dass ich im Forum nun einen Shitstorm auslöse, aber das mit der komplizierten Textengine ist natürlich eine faule Ausrede. Durchnummerierte Fussnoten in einer den fliessenden Text unterbrechenden Tabelle sind in Word ab 2010 kein Problem.


Zuletzt bearbeitet von Eistee am Fr 30.10.2015 15:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Fußnoten in Indesign
Fußnoten bei InDesign!
Indesign und Fußnoten
Word --> Indesign CS Fußnoten u.ä.
Wieder einmal Fußnoten in InDesign
Immer wieder: Fußnoten in InDesign CS 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.