mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 07.12.2019 16:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freistellen in Photoshop - Blitzer im Druckbild vom 23.08.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Freistellen in Photoshop - Blitzer im Druckbild
Autor Nachricht
medien_fuchs
Threadersteller

Dabei seit: 02.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 23.08.2007 12:16
Titel

Freistellen in Photoshop - Blitzer im Druckbild

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich arbeite gerade an einem Projekt und habe hier folgendes Problem:

Bild einer Person habe ich manuell vom Hintergrund in Photoshop freigestellt und in Indesign auf einem 50/0/0/100 Hintergrund platziert. Die Deckkraft des Bildes soll 90% betragen. Leider ergeben sich hier im Druckbild (Proof) immer kleine Blitzer bzw. eine unsaubere Kantenführung. Wie kann ich das vermeiden?

Bitte um dringende Rückinfo, falls mir hier jemand helfen kann. Vielen Dank.
  View user's profile Private Nachricht senden
medien_fuchs
Threadersteller

Dabei seit: 02.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 23.08.2007 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Noch als Ergänzung. Habe das Bild per Radiergummi freigestellt, da der magische Radiergummi aufgrund mangelnder Farbunterschiede zwischen Hintergrund und Person keine guten Ergebnisse lieferte.

Ich denke es könnte helfen die Kanten nachzubearbeiten. Ist ein Weichzeichnen oder Schärfen angesagt???
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cusari_o
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 23.08.2007 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schlecht freigestellt denke ich mal.
 
medien_fuchs
Threadersteller

Dabei seit: 02.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 23.08.2007 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast Du eine Idee, wie man indealerweise nachbessern könnte?
  View user's profile Private Nachricht senden
m_stoelk

Dabei seit: 09.03.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.08.2007 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leg auf jeden Fall immer eine Ebenenmaske an, die Du dann mit Pinsel usw. bearbeitest. Die Pinseleinstellungen kannst Du jeweils entsprechen wählen (Kantenschärfe usw.), um Blitzer zu vermeiden. Auf diese Weise kannst Du jederzeit auf Dein ursprüngliches Bild zurückgreifen.
  View user's profile Private Nachricht senden
klee99

Dabei seit: 12.07.2007
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.08.2007 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten wärs wahrscheinlich, wenn du das bild nochmals mittels Pfadwerkzeug freistellst.
mehr arbeit, aber bessere ergebnisse
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.08.2007 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klee99 hat geschrieben:
am besten wärs wahrscheinlich, wenn du das bild nochmals mittels Pfadwerkzeug freistellst.
mehr arbeit, aber bessere ergebnisse


Da bin ich anderer Meinung. Mit dem Pfadwerkzeug kann man nur unnatürliche scharfe Kanten erzeugen. Besser ist die Freistellung mit einer Alpha-Transparenz.

Es gibt viele Methoden freizustellen. Welche die richtige oder beste ist, kann man nicht pauschal sagen. Ich verwende je nach Bildeigenschaften alternativ eine der folgenden Methoden:
- Freistellen-Befehl bei den Filtern
- Farbkanal in einen Alpha-Kanal umwandeln, mit Belichtungskorrekturen verschiedener Art Vordergrundbereiche und Hintergrundbereiche trennen, mit dem Pinsel nachhelfen und in eine Ebenenmaske umwandeln
- Hintergrundradiergummi
- Magischer Radiergummi
- Malen in einer Ebenenmaske
- Verwendung eines Auswahlwerkzeuges (Zauberstab, Auswahlwrkzeug, etc.) und erstellen einer Maske
- usw
- oder eine Kombination mehrer genannter Methoden
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freistellen mit Photoshop
Freistellen Photoshop/Freehand
Photoshop CS2 Freistellen
hilfe freistellen, in photoshop
Photoshop - Problem beim Freistellen
Photoshop: Tipps zum Bilder freistellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.