mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.02.2017 15:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freehand: Objekte ausrichten vom 16.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Freehand: Objekte ausrichten
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.07.2004 19:10
Titel

Freehand: Objekte ausrichten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin nicht so der Freehand-User, ehr InDesign, soll jetzt aber was in Freehand (10) machen, aber ich steh vor nem Problem:

Gibts dieses "Werkzeug":
(Screenshot aus InDesign) in Freehand eigentlich nicht? Bzw. wie kann ich einer bestimmten Seite/Mittelpunkt eines Objektes eine bestimmte Koordinate zuweisen?
  View user's profile Private Nachricht senden
alanansie

Dabei seit: 26.06.2002
Ort: ffm
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.07.2004 19:31
Titel

ausrichten fenster

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unter dem fenster ausrichten findest du die gewünschte funktion.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, eben nicht. Mit der Ausrichten-Palette kann ich zwei oder mehrere Objekte zueinander relativ ausrichten. Ich möchte aber einem bestimmten Punkt eines einzigen Objektes einen genauen X/Y-Wert zuweisen. Soweit ich das bis jetzt rausgefunden hab rechnet Freehand immer mit dem linken unteren Punkt z.B. einer rechteckigen Fläche. Wenn ich jetzt aber einen anderen oder den Mittelpunkt ausrichten will???
  View user's profile Private Nachricht senden
Wayne2000

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: Lüdenscheid
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unter dem fenster objekt kannst du genaue x/y werte angeben

den nullpunkt kannst du auch verändern.

anzeigen --> lineale einblenden

oben links über den linelaen maus gedrückt halten und ziehen. ist in freehand aber eher unpraktisch.

gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch so ziemlich genau das gleiche Fenster gibt es:




Oder über: Fenster -> Bedienfelder -> Ausrichten (Strg-ALT-A (Win) - (Apfel-ALT-A (Mac)
  View user's profile Private Nachricht senden
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ganz blöd bin ich nun auch nicht, Wayne.

ExPraktikant: Ja, aber da kann ich nirgends X- oder Y-Werte eingeben! Und egal was ich im Ausrichten-Fenster einstelle, die werte unter "Objekt" bleiben gleich, also bleibt auch der Punkt an dem das Objekt ausgerichtet wird gleich!
  View user's profile Private Nachricht senden
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Und egal was ich im Ausrichten-Fenster einstelle, die werte unter "Objekt" bleiben gleich,
also bleibt auch der Punkt an dem das Objekt ausgerichtet wird gleich!


Hmm, eigentlich hat Wayne da schon recht!

Im Objekt Inspektor sind ja vier Felder die Oberen beiden für die Position eines Objektes
und die unteren beiden für die Maße...

Freehand geht immer von der unteren, linken Ecke als Bezugspunkt aus.
Wenn du die Lineale einblendest kannst du, wie schon beschrieben den Ursprung
frei Wählen (Standard ist auch hier die untere, linke Ecke der Seite...)

Aber falls du das nicht suchst, weiß ich nicht was du meinst... Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch genau das such ich, nur will ich das Freehand nicht vom linken, unteren Punkt ausgeht sondern von oben rechts, links mitte oder was auch immer. So wie InDesign das eben auch macht. Den Nullpunkt zu verschieben nutzt mir nichts.

Beispiel: Ich hab eine Seite, A4, der Nullpunkt sitzt von oben links aus gesehen bei X=105mm, Y=0mm. Also an der Oberkante der Seite, genau in der Mitte.

Jetzt hab ich ein Objekt, nehmen wir ein stinknormales Rechteck. Das ist sagen wir 50x50mm groß. Nun will ich den Mittelpunkt des Rechtecks genau auf den Nullpunkt setzen. In InDesign wähl ich einfach den Mittelpunkt und geb X=0 und Y=0 ein. In Freehand müsste ich dann scheinbar X=-25 und Y=-25 eingeben. Jetzt ist das bei 50x50mm nicht schwer aber sobald die Objekte größer und komplexer werden müsste ich ja ständig rumrechnen, das kann doch nicht sein?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Objekte Ausrichten Illustrator
Illustrator gedrehte Objekte ausrichten
illustrator Problemchen: Objekte mittig ausrichten?
Nicht Schrift, sondern Objekte an Pfad ausrichten
Objekte in InDesign CS2 an Seite ausrichten
dringend: Photoshop objekte an pfad ausrichten ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.