mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22.10.2019 20:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farbverlauf mit Corel 12 vom 22.12.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Farbverlauf mit Corel 12
Autor Nachricht
Giova
Threadersteller

Dabei seit: 22.11.2007
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.12.2007 15:46
Titel

Farbverlauf mit Corel 12

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich moechte gern einen Farbverlauf von weinrot auf weiss fuer eine Visitenkarte anlegen.
Allerdings befuerchte ich, dass es hierbei beim Druck zu Streifenbildung kommt.
Koennt Ihr mir bitte ein paar Ratschlaege geben, was ich beachten muss?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.12.2007 18:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo willst du sie denn drucken?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Giova
Threadersteller

Dabei seit: 22.11.2007
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.12.2007 18:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... in der Druckerei. Ich les mich auch bereits durch der ihre ganzen Vorgaben.
Laut der Druckerei soll ich den Farbverlauf in ein cmyk-Bitmap umwandeln.
Aber ich bin trotzdem noch sehr unsicher, ob das dann funktioniert?
Am besten dann die Datei noch in ein pdf umwandeln um durch das »Distillen« mit
dem Distiller ein unsauberes Postscript noch »zu bereinigt«.

Ok ich kann mit Corel ja ein pdf erstellen aber ist das auch gleich destillen????

LG und ein schoenes Fest!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.12.2007 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein das ist nicht "distillen" .. Aber wenn du bei Corel ein PDF exportierst, dann kannst du ich glaub im 4 Menüpunkt einstellen dass er schwierige Farbverläufe oder so als Bitmaps ausgibt... dann geht das ohne Probleme!
  View user's profile Private Nachricht senden
Giova
Threadersteller

Dabei seit: 22.11.2007
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.12.2007 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oki, hab jetzt einiges versucht... naja viele Wege fuehren anscheinend nach Rom.
Das beim pdf kreieren funktioniert. Und irgendwo bin ich auf "Erhoehen der Farbverlaufstreifen"
gestossen. Ich danke Dir fuer den Hinweis beim pdf.
Das "Schnapsbrennen" schaue ich mir nun auch gleich mal an *zwinker*

In diesem Sinne Prost, thx und schoenes Fest!
Lg Giova
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Corel Photoshop XI Farbverlauf
Corel Farbverlauf in der Kontur?
Farbverlauf bei corel x4 wird nicht angezeigt
Corel Draw X4 Farbverlauf nicht wie gewünscht
Farbverlauf Pantone wird zu CMYK in Corel
Corel Draw X3 Farbverlauf und (farbechter) Druck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.