mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 13.12.2018 13:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erfahrungen mit Creative Cloud unter Sierra und Mojave vom 07.12.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Erfahrungen mit Creative Cloud unter Sierra und Mojave
Autor Nachricht
Nefliete
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.12.2018 12:13
Titel

Erfahrungen mit Creative Cloud unter Sierra und Mojave

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
wie sind aktuell Eure Erfahrungen mit den Apps aus der CC 2017-2019 unter Sierra oder vlt auch schon Mojave?
Wir nutzten ID immer noch in der CC2017-Version da wir recht teure Plugins nutzen. Alles andere wird immer auf den neusten Stand gebracht.

Meine Erfahrungen nach Yosemite waren eher verhalten gut. Mit Sierra hatte ich in Sachen InDesign viele Kleinigkeiten. Mehr Abstürze, mehr Aufhängen und aktuell wieder so einen Spaß beim Öffnen von Dokumenten. Das Dok öffnet sich zwar, ist aber nicht sichtbar, dafür springt er dann immer auf "Einstieg" bei der Standardansicht... es ist herrlich. Zusätzlich empfinde ich die Netzwerk-Performance als mehr schlecht als recht. Wir arbeiten viel mit NAS-Laufwerken.

Hat jemand von Euch denn schon mit Mojave gearbeitet und kann etwas dazu sagen? Mir bereitet immer noch ID CC2017 etwas Bauchschmerzen, daher wollte ich nicht einfach updaten. An der Version werden wir noch einen Moment kleben bleiben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hate_your_enemy

Dabei seit: 16.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 10.12.2018 00:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatte das gleiche Problem mit dem nicht auftauchenden Fenster (allerdings bei CC 2019 und HighSierra) und hatte auch einige andere Bugs in anderer CC-Software – mir hat das löschen der Voreinstellungen/Cache und das Entfernen der Adobefnt.Ist-Dateien sehr gut geholfen. Seither ist Ruhe.

https://www.publishingblog.ch/indesign-voreinstellungen-wirklich-loeschen/

http://illustrator.hilfdirselbst.ch/dokuwiki/faq/problembehebung
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Zierikzee
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.12.2018 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier läuft die CC2018 jetzt unter Mojave - mässig. Davor ging alles sauber ohne größere Probleme.
Es dauert alles was länger, manche Tastenkürzel wollen nicht CMD-D als Sprung zum Desktop funktioniert, und mal nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Adobe Creative Suite oder Creative Cloud
InDesign CC - Dateifreigabe über Creative Cloud
Problem mit .idml + Creative Cloud
Creative Cloud - Einzelanwender oder Unternehmen
Creative Suite 6: Programmeinstellungen in der Cloud sichern
CS6 nutzen mit Creative Cloud Abo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.