mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.01.2020 15:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Einzug auf zweiter Zeile in Indesign? vom 16.07.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Einzug auf zweiter Zeile in Indesign?
Autor Nachricht
Noukita
Threadersteller

Dabei seit: 16.07.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 16.07.2011 18:29
Titel

Einzug auf zweiter Zeile in Indesign?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen, ich bin neu hier...

Ich arbeite schon einige Jahren mit Indesign, würde mich aber lange nicht als Profi bezeichnen ;)

Mein Problem ist, dass ich nicht weiss, wie ich es machen kann, dass ich die zweite Zeile zur ersten anpassen kann (entlang des grünen Striches, siehe angehängtes Bild http://img143.imageshack.us/img143/3168/einzug2erlinie.png).
Bei der ersten Zeile habe ich vor dem ersten Wort habe ich einen Abstand eingefügt (der auch diesen Stabilo-Boss Effekt hat), weil ich es unangenehm fürs Auge finde, wenn der Effekt ohne "Vorsprung" hat,d.h. ich möchte nicht, dass es erst mit dem Buchstaben anfängt (ich hoffe, ich drücke mich klar genug aus, zudem ist Deutsch nicht meine Muttersprache...).
Ich weiss nicht, ob das evtl eine Rolle spielt mit meinem Problem.

Was ich gemacht habe, ist der Cursor am Anfang der zweiten Zeile zu platzieren, das Symbol für Einzug wählen und auf 1mm einstellen. Dadurch bewegen sich jedoch beide Zeilen, auch die erste, und das ist nicht was ich will.
Ich möchte nur die zweite Zeile bewegen. Wenn ich Leerschlag tippe, ist nichts sichtbar und die zweite Zeile bewegt sich nicht.

Wie soll ich vorgehen, damit es klappt?
Vielen Dank im voraus für die Hilfe!

Noukita


Zuletzt bearbeitet von Noukita am Sa 16.07.2011 18:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 16.07.2011 18:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Poste doch mal die Absatzeinstellungen, die Du bisher gemacht hast. Wie ist denn die Unterstreichung realisiert?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.07.2011 22:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuche eine gepunktete Linie, Strich- und Lückenfarbe identisch, als Durchstreichung zu verwenden. Dass ein Abstand zum Text erfolgt kann aussschließlich mit runden Linienenden funktionieren. Leider.
Niemals, NIEMALS mehrere Leerzeichen hintereinander, niemals Leerzeichen am Absatzanfang. (Wehret den Anfängen.)
  View user's profile Private Nachricht senden
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 17.07.2011 17:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du mit einem erzwungenen Zeilenwechsel leben kannst, also innerhalb des Absatzes einen weichen Umbruch vor „Produktion“ einfügst, anstatt Indesign selbst umbrechen zu lassen, klappt es.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.07.2011 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gab hier mal eine Loesung fuer dieses Problem vom guten Silvergecko, der hat da irgendwas mit Transparenz oder Schatten nach aussen gebastelt ... ich finde es nicht mehr ... habe auch keine Lust um Urlaub lange zu suchen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Noukita
Threadersteller

Dabei seit: 16.07.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 18.07.2011 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Monika_g, Typografit, Piki und Frank Münschke,

Vielen Dank für die vielen Antworten, leider konnte ich nicht früher auf das Forum zurückkehren, um diese richtig zu würdigen!

Also, der Reihe nach (vielleicht hilft es sonst jemand, mein Fazit detailliert zu erfahren):

Die Absatzeinstellung ist: linksbündig.
Der "Stabiloeffekt" habe ich mit einem dicken Unterstrich gemacht, den ich um ein Paar Punkte nach oben versetzt habe und dann transparent eingestellt hatte.

Der Vorschlag mit der Durchstreichen mit gepunkteter Linie habe ich auch probiert. Dadurch klappt es mit dem Abstand vor dem Wort "Produktion". Das Problem war, dass die Transparenz nur teils funktionierte, das heisst, der Strich in schwarz wurde grau, aber dann sah ich die Buchstaben dahinter nicht mehr, im Gegensatz zur Option Unterstreichen. Oder habe ich da etwas nicht ganz richtig eingestellt vielleicht?

Mhmm, und ja, einfach auf die Entertaste drücken am Ende der ersten Zeile ging tatsächlich. Warum bin ich nicht selber darauf gekommen ;) es scheint so simpel aber eben, man musste daran denken... Vielen Dank für den Input!
Vielleicht hat diese Methode sonst einen Nachteil bei einem richtigen Text, aber sich die Absätze in diesem Fall (tabellarisches Lebenslauf) auf 2-4 Zeilen max. beschränken, kann ich damit gut leben.

Vielen Dank an euch alle und eine schöne Woche!
Noukita
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign CS3 - Einzug 2 Zeile 2 Ebene
InDesign Einzug zweite Zeile nach Aufzählungszeichen
InDesign: Anführungszeichen - Initial an zweiter Stelle?
Indesign Farben werden auf zweiter Seite anders dargestellt
Einzug im Indesign
[InDesign CS] Automatischer Einzug
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.