mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 06.06.2020 22:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: editierbare PDF-Vorlage? vom 15.10.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> editierbare PDF-Vorlage?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
zeitgeisty
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.10.2007 10:49
Titel

editierbare PDF-Vorlage?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

ich habe einen Flyer für eine Radiosendung, dessen Layout jedesmal gleich ist. Lediglich die Auflistung der Themen und der Ausstrahltermin soll von den jeweiligen Redakteuren editierbar sein. Ich habe den Flyer in Illustrator angelegt und als PDF exportiert. Im Acrobat könnte ich dann mit dem Touch-Up-Text-Werkzeug die Themen ändern. Aber welcher normale User hat schon den Acrobat?

Habt ihr andere Ideen, die mit gängiger Software zu lösen sind? Gibt es zum Beispiel vielleicht ne Lösung über ne Word-Vorlage?
  View user's profile Private Nachricht senden
Herr_Carlsson

Dabei seit: 27.02.2006
Ort: Lübeck
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.10.2007 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der normale User hat keine Layout- und Gestaltungsprogramme, genau aus diesem Grund gibt es uns Gestalter und Designer. Wenn der Kunde selbst gestalten will, dann bleibt ihm nichts anderes übrig, als z.B. Acrobat zu kaufen.

Zuletzt bearbeitet von Herr_Carlsson am Mo 15.10.2007 11:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.10.2007 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wärs mit nem Formular PDF? Die Stellen, die editierbar sein sollen setzt du als Textfeld rein, dann kann der Herr Redakteur da seinen Senf rein geben und das im Reader speichern.
  View user's profile Private Nachricht senden
TomPee

Dabei seit: 20.12.2004
Ort: Hannover / Göttingen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.10.2007 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst im Acrobat mit dem Textfeld-Werkzeug ein Textfeld in entsprechender Größe aufziehen. Hier kannst Du auch Schriftart, -farbe , -größe etc. eingeben. Allerdings bin ich mir gerade nicht sicher, ob man beim Speichern mit dem Acrobat Reader die Texte mitsichern kann. Aber falls das Ganze nur von denen vor Ort ausgedruckt werden soll müsste es so gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.10.2007 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TomPee hat geschrieben:
Allerdings bin ich mir gerade nicht sicher, ob man beim Speichern mit dem Acrobat Reader die Texte mitsichern kann.


Ja, kann man, wie man mich hier vor kurzem auch aufgeklärt hat *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
TomPee

Dabei seit: 20.12.2004
Ort: Hannover / Göttingen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.10.2007 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Ja, kann man, wie man mich hier vor kurzem auch aufgeklärt hat *zwinker*


Aha, sehr gut. *Merk*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zeitgeisty
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.10.2007 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kalium hat geschrieben:
Der normale User hat keine Layout- und Gestaltungsprogramme, genau aus diesem Grund gibt es uns Gestalter und Designer. Wenn der Kunde selbst gestalten will, dann bleibt ihm nichts anderes übrig, als z.B. Acrobat zu kaufen.


Wer lesen kann, ist klar im Vorteil *zwinker*

An die anderen: Formular! Da hätte ich auch selbst drauf können können. Und man kann auch "default-Werte" vorgeben... Einziger Haken: die ausgefüllten Formulare können von den Redakteuren nicht abgespreichert werden. Aber gut, müssen die halt direkt drucken Lächel

Vielen Dank also *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.10.2007 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch - wie gesagt - du müsstest im Acorbat irgendwo einstellen können, dass man die PDF auch mit dem Reader speichern kann. Ich hab das zwar selbst noch nicht gemacht aber man hat es mir so gesagt.

Hier: http://www.mediengestalter.info/forum/9/kalender-in-pdf-93634-1.html

vielleicht fragste mal den ZIM wie das geht * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen editierbare PDF
Adobe Acrobat: Editierbare Textfelder im PDF
editierbare eps am PC?
Briefpapier-PDF-Vorlage ausfüllen?
AI: PDF Settings als Vorlage speichern
Vorlage für Sticker im Format PDF/X-1a
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.