mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23.10.2017 19:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Das Problem mit den systemfremden Fonts vom 22.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Das Problem mit den systemfremden Fonts
Autor Nachricht
lucy.mic
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.05.2006 13:06
Titel

Das Problem mit den systemfremden Fonts

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

eigentlich weiss ich ja, dass man so generell am besten nur systemeigene Fonts verwendet. aber warum genau nochmal?
Was genau ist das Problem mit runtergeladenen, kostenlosen Fonts? Sind die urheberrechtlich kritisch, vor allem wenn ich kommerzielle Druckerzeugnisse erstelle?
Denn wenn ich sie einbette und zusätzlich der Druckerei mitschicke dürfte zumindestens techn. gesehen nix passieren?

mic.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!

Was meinst du mit systemeigenen Fonts? Meinst du damit Schriften, die mit dem Betriebssystem geliefert werden?

Und sog. freefonts sind wee du richtig vermutet hast, auf Grund manchmal fehlender Lizenz-Infos mit Vorsicht zu genießen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen [Typofraf] Problem mit 'Fonts'-Verzeichnis
Problem beim Einbetten eines Fonts
Problem: fehlende Fonts im pdf
PDF Neuling hat Problem beim Distillen mit fonts
.ps-Fonts konvertieren in TTF oder Mac-Fonts
2Byte Fonts in 1Byte Fonts umwandeln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.