mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 18.06.2019 21:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Buch setzen . von Anfang bis ende - INDESIGN vom 08.01.2019


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Buch setzen . von Anfang bis ende - INDESIGN
Autor Nachricht
flow_motion
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 08.01.2019 19:20
Titel

Buch setzen . von Anfang bis ende - INDESIGN

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich darf / muss / soll ein kleines Buch in Indesign setzen für den Heimatverein.
Klar - man könnte das jetzt so machen, wie man alles zusammenmurkst, aber ich würde es gerne mal in "richtitg" versuchen - ergo die Funktionen, die man normalerweise nicht nutzt, vielleicht auch mal verwenden.

(Textverkettung - Objektverankerung im text - Grundlinie beibehalten über die ganzen Seiten - Buchrücken berücksichtigen - etc. - Fussnoten, autom. Inhalt....)

Für die Verwendung Grafiklastiger Sachen (Flyer / Plakate) etc. nutze ich Indesign schon länger. . . aber ein Buch durfte ich noch nie basteln.

Evtl. eine tolle Möglichkeit was neues zu lernen.

Und hier die FRAGE!
Hat jemand iwo vielleicht eine schöne Beschreibung, was man am besten alles berücksichtigt? Oder sogar eine Art "Anleitung" wenn jemand mal ein eigenes Buch gesetzt hat? Bin für Hilfe dankbar - ID kann ja weit mehr, als man so normalerweise nutzt (also ICH Grins )

gruß
Flo
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2019 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, es gibt neben der technischen Seite von InDesign ja auch die gestalterischen Anforderungen. Das alles kann ich jetzt nicht auf wenige Sätze herunterbrechen. Neben den Adobe-Lektüren (Beispiel Rheinwerk Verlag) gibt es im Netz zahlreichen Anleitungen wie beispielsweise diese hier: https://www.sachaheck.net/blog/indesign/indesign_lesebuecher-typo-layout
Das Prinzip hat sich nicht geändert, auch wenn die Anleitung schon etwas älter ist.

Hier noch etwas über Buchsatz: https://www.autorenwelt.de/blog/buchsatz-f%C3%BCr-selfpublisher

Anderes Suchbegriffe wären vlt noch Gestaltungsraster und Satzspiegel.

Gruß
Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2019 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke auch für die Links. Lächel *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mobbytec

Dabei seit: 21.01.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2019 19:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wennschon, dennschon...
https://www.rheinwerk-verlag.de/adobe-indesign-cc_4641/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flow_motion
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 11.01.2019 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohja - das Handbuch... hätte ich schon gerne Lächel
Danke schon mal für die Links Lächel
ziehe ich mir gleich mal rein...
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.01.2019 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt unter „Hilfe“ die Möglichkeit das AdobeInDesign-Handbuch als PDF downzuloaden ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flow_motion
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 11.01.2019 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es euch recht ist, dann frage ich in diesem Thread einfach einige Fragen, die sich mir beim setzen direkt stellen...

Und auch gleich die erste:
In den Anleitungen wird immer wieder empfohlen, dass man das Grundlinienraster "halbiert" - also wenn man einen Abstand von 13 hat wird ein raster von 6,5 empfohlen und z.b. eine Schrift von 11

Das hat jetzt aber zur Auswirkung, dass meine Zeilen, wenn 2 Spalten nebeneinander liegen, teils in der Hälfte fer Höhe der danebenliegenden Spalte beginnen. Das schaut natürlich alles andere, als toll aus.

Logo - man könnte nun die Höhe der Textrahmen, den abstand davor oder danach, oder oder ändern - aber das widerstrebt ja eigentlich der Idee der Textverarbeitung.

Wahrscheinlich ein totales Noop - Problem - aber wie kann ich das lösen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ID 5.5 - Linienstärke Anfang + Ende unterschiedlich möglich?
Erfahrung Buch setzen in InDesign CS
Buch setzen mit InDesign sinnvoll?
[InDesign] Problem: Ein Buch setzen
ende 50er / anfang 60er Rock'n'Roll Album Cover ges. +typo
[Quark] Doppelseiten anlegen, am Ende zum Buch verknüpfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.