mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 16.10.2018 08:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Blocksatz korrigieren in InDesign CS3 vom 18.07.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Blocksatz korrigieren in InDesign CS3
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
elreeno
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.07.2008 13:07
Titel

Blocksatz korrigieren in InDesign CS3

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich bin Umsteiger von Quark auf InDesign und komme mit der Blocksatzkorrektur mal ÜBERHAUPT NICHT zurecht!
Alles was ich machen will lässt es nicht zu und ich laufe bald amok!! Habe schon alles ausprobiert (verschiedene Einstellung bei den Abständen etc.) und im Internet nach Tipps gesucht...
Kann mir bitte jemand helfen? Dummerweise ist es auch sehr dringend!
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.07.2008 13:41
Titel

Re: Blocksatz korrigieren in InDesign CS3

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

elreeno hat geschrieben:
Hallo Leute,

ich bin Umsteiger von Quark auf InDesign und komme mit der Blocksatzkorrektur mal ÜBERHAUPT NICHT zurecht!
Alles was ich machen will lässt es nicht zu und ich laufe bald amok!! Habe schon alles ausprobiert (verschiedene Einstellung bei den Abständen etc.) und im Internet nach Tipps gesucht...
Kann mir bitte jemand helfen? Dummerweise ist es auch sehr dringend!

Informiere uns doch bitte WELCHE Einstellungen Du verwendest? Absatzsetzer oder Zeilensetzer?
WIE machst Du die Korrektur? Korrekt mit dem Wörterbuch und der Wörterbuchpflege oder Pipifax indem Du Trennstriche verteilst, wo Du meinst, dass eine Trennung hingehört.
Gibt es Zeichenformate, die auf die Absatzformate angewandt wurden?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.07.2008 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.scribd.com/doc/2268343/adobe-indesign-in-depthtypography
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
elreeno
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.07.2008 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mir geht es eigentlich nur darum, die riesigen Lücken aus dem Text zu bekommen, nicht um Rechtschreibekorrekturen etc.

Einstellungen dazu aktuell:

ABSTÄNDE: Wort min. 90%, opt. 100%, max. 130%
Zeichen min. 0%, opt. 0%, max. 0%
Glyphen: min. 100%, opt. 100%, mex. 100%
Einzelnes Wort ausrichten: Blocksatz
Setzer: Adobe-Absatzsetzer

UMBRUCHOPTIONEN:
Zeilen nicht trennen, Anfang/Ende des Absatzes jew. 3 Zeilen

Würde ja gerne auch ein Bild reinstellen, aber das geht hier ja nur über URL...
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.07.2008 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gibt halt jede Menge Fehlerquellen und die Rechtschreibkorrektur gehört dazu.

1. ganz wichtig: richtige Sprache für den Text einstellen
2. Silbentrennung aktivieren
3. Adobe-Alle-Zeilen-Setzer auswählen

4. Die von Dir zitierten sind die Standardeinstellungen

5. der Absatzsetzer arbeitet häufig besser, wenn man ihm etwas Toleranz lässt, also bei den Zeichen Abstände zulässt und in den echten Problemfällen ggf. die Glyphen skalieren lässt.

Wie breit ist denn Dein Textblock überhaupt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.07.2008 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann ich nur bestens empfehlen:

http://www.galileodesign.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-1543?GalileoSession=57048417A3-vVy0Mp48
  View user's profile Private Nachricht senden
elreeno
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.07.2008 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für eure/deine Hilfe!

1. Sprache ist auf Deutsch (Rechtschreibereform 2006)
2. ist aktiviert
3. Ich finde nur den Adobe-Absatzsetzer (eingestellt) oder den Ein-Zeilen-Setzer
4. Das sollte doch eigentlich schon mal gut sein...in Quark musste ich nie so viele Einstellungen machen und es ging auf Anhieb!
5. Da habe ich alle möglichen Einstellungen ausprobiert und inzwischen tut sich da trotz weicher Umbrüche nicht mehr viel.

Textblock ist 5-spaltig und 230 mm breit mit 5mm Stegen.


Zuletzt bearbeitet von elreeno am Fr 18.07.2008 15:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
elreeno
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.07.2008 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und auch danke für den Buchtipp, aber leider muss ich den ersten Entwurf heute und zwei 8-seitigen Zeitungen in einer Woche fertig haben...
Sonst komme ich inzwischen auch ganz gut zurecht, aber der Blocksatz macht mich wahnsinnig!!


Zuletzt bearbeitet von elreeno am Fr 18.07.2008 15:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign CS3 - Problem bei Wechsel Blocksatz auf Linksbündig
Blocksatz in Illustrator CS3
Indesgin CS3-Tabellen vertikal Blocksatz ausrichten, wie?
Indexeinträge korrigieren InDesign
[InDesign CS] Blocksatz
Blocksatz InDesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.