mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 01.03.2024 23:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausgabemethodenprofl/Output-Intent in Illustrator CC vom 25.07.2023


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Ausgabemethodenprofl/Output-Intent in Illustrator CC
Autor Nachricht
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2023 12:52
Titel

Ausgabemethodenprofl/Output-Intent in Illustrator CC

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendwie stehe ich grade auf dem Schlauch. Kam bis jetzt eigentlich nie vor, dass ich mal ein RGB-PDF schreiben muss - für einen externen Druckauftrag jetzt aber doch. Daten in RGB in Illustrator angelegt, Dokumentfarbmodus RGB.
Wenn ich ein PDF-X 3/4 schreiben will habe ich allerdings nicht die Möglichkeit, den erforderlichen RGB-Farbraum auszuwählen als Ausgabemethodenprofil/Output-Intent auszuwählen (alles ausgegraut) - tatsächlich lässt sich nur ROMM-RGB auswählen. Woran liegts?


  View user's profile Private Nachricht senden
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2023 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo
ich bin zwar nicht der Crack in Illustrator aber m.M. nach dürfte es gleich sein.
Egal wie das Dokument angelegt ist, würde ich ins Zielprofil konvertieren z. B. sRGB egal was im OutputIntent steht.
MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2023 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Dokument-Profil ist bereits Adobe RGB, deswegen kann und muss ich hier auch nichts konvertieren denke ich.


  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2023 20:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, oben kommt bei Farbkonveriterung 'keine Umwandlung' hinein, dadurch bleibt alles in dem Farbraum und Profil in dem es sich zur Zeit befindet, Bei Illu ist das m.W. zwingend einer der Arbeitsfarbräume.

Bei den Outputintents genehmigt Adobe, nicht Normkonform, nur Profile des Typs 'prtr'. Das sind die üblichen CMYK Profile aber auch in ihrem generischen Gamut kalibrierte und profilierte Tintenstrahler oder sonstige Drucker, die sich selbst als RGB-Device verstehen. Auch SW Drucker könnten dort auftauchen. Für solche Fälle hatte Kodak mal versucht sein ROMM-RGB (Reference Output Medium Metric RGB) zu propagieren, ging damit aber auch unter.

Letztendlich ist der Outputintent, wie der Name schon sagt, nicht zwingend das Profil in dem sich alles im PDF befinden muss, sondern das, was am Ende als Ausgabe Intention/Absicht geplant ist.


Zuletzt bearbeitet von Mialet am Di 25.07.2023 20:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2023 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Info. Kann ich denn zumindest in Acrobat nachträglich einen Output-Intent zuweisen?

Habe einen für Adobe RGB erstellt,




kann jedoch wieder nur CMYK-Intents auswählen... Was für ein Heckmeck Meine Güte!


  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2023 12:38
Titel

Re: Ausgabemethodenprofl/Output-Intent in Illustrator CC

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

postulatio hat geschrieben:
dass ich mal ein RGB-PDF schreiben muss - für einen externen Druckauftrag jetzt aber doch.


Dann soll dir dieser Externe ein Profil zur Verfügung stellen, dass zu seinem RGB-Device passt UND als Ausgabeprofil (Profile Type: prtr) deklariert ist, ansonsten hat er seinen Job nicht richtig gemacht – er kann ja nichts verlangen, was er selbst nicht auch erzeugen kann.


Zuletzt bearbeitet von Mialet am Mi 26.07.2023 12:44, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2023 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habs hinbekommen Lächel
Wenn das Dokument in Illustrator im Farbraum Adobe RGB ist, und man als Output-Intent ROMM-RGB auswählt, wird der Farbraum anscheinend zum Output-Intent.




Zuletzt bearbeitet von postulatio am Mi 26.07.2023 13:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Output Intent, Rendering Intent ?
PDF X1-a und der Output Intent
Output Intent für pdf/x
InDesign CS6 - Output Intent wird Falsch geschrieben...
Agentur oder Druckerei - Wer bestimmt den Output Intent?
Acrobat: Output Intent bei Speichern/Exportieren ignorieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.