mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 28.02.2021 19:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: aus corel-datei einzelne seiten in corel importieren vom 29.10.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> aus corel-datei einzelne seiten in corel importieren
Autor Nachricht
ruepel
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.10.2009 00:48
Titel

aus corel-datei einzelne seiten in corel importieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja, wieder was blödes passiert...

corel-datei war schon etwas größer, ich arbeite an einem portfolio. in dem kommen dementsprechend viel information zusammen und die datei wächst und wächst- und mein pc hat schon gut zu tun. ausgerechnet beim läppischen bearbeiten von einer kleinen überschrift hängt sich corel auf- passiert.

die sicherungsdatei lässt sich aber dummerweise nicht öffnen. gibt die meldung, ein bitmap in der datei sei fehlerhaft..

kann auf ignorieren, abbrechen und wiederholen klicken- aber dabei stürzt jedesmal ab.

ich kann eine neue datei anfangen und dann die sicherungsdatei importieren, dann lädt er und läd und läd... kommt aber nix bei rum..


hat jemand ne idee?


ich würde mich ja schon freuen, wenn ich alle seiten einzeln importieren könnte und somit die defekte seite ausfindig machen und diese eben neu gestalten...


grüße & nacht

r.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.10.2009 07:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ruepel und willkommen im Forum

Du kannst aber die Originaldatei öffnen ... wenn dich dich richtig verstehe? Dann exportiere doch zunächst einmal alle die Seiten, die du bearbeiten kannst, und bringe so deine Arbeit in Sicherheit.
--
Versuche mal eine CMX-Datei zu schreiben und wieder diese einzuladen
--
Erstelle demnächst Sicherheitskopien ... oder zumindest speichere Zwischenstufen?
Plane deine Corel-Arbeit genauer ... lege Abschnitte in einzelnen cdr-Dateien an, die bleiben händlbarer ...
Warum bettest du die Elemente ein und verknüpfst diese nicht nur. Das gibt dir die Möglichkeit, deine Dateien extern zu verändern und (in deinem Fall) zu überprüfen und deine Dateien bleiben deutlich kleiner ...
--
Grundsätzlich:
CorelDraw ist ein Grafikprogramm ... es kann zwar mehrseitige Projekte bearbeiten, ist aber eigentlich für einseitige grafiklastige Arbeiten konzipiert. Da, wo es darum geht, Grafik mit Text und Bild zusammenzufügen, sollte man Layout-Softwares einsetzen. Die sind für solche Arbeiten gemacht. Indesign von Adobe, Quark von Quark sind da zur Zeit die Platzhirsche. Scribus und VivaPress (deutsch und in der Grundversion kostenlos) sind da preiswerte und kostengünstige Alternativen ...
Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ruepel
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.10.2009 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo, danke und mahlzeit *zwinker*

entschuldige, ich drücke mich manchmal etwas mißverständlich aus- war auch schon spät gestern.


erstmal nein, ich kann die datei ja leider nicht öffnen. ich bekomme aber im menu "öffnen" die einzelnen seiten alle korrekt als vorschau angezeigt, kann diese auch markieren, aber leider nicht einzeln öffnen- ausser ich habe da was übersehen.

da liegt ja das problem.

natürlich erstelle ich auch sicherungskopien, die letzte war eben leider um 21:30, so dass ein gutes stück arbeit dazwischen verschütt' gegangen ist..

"plane deine arbeit genauer" Lächel du bist gut, das versuche ich seit jahren, vergeblich *zwinker*

nein, spass beiseite, diese datei war eine art sammlungs-datei für die späteren inhalte und "ich schieb mal hier und da etwas rum"-ideenansätze. bin ein junger -öchöm- hausbaufritze und habe dementsprechend einige gruppen in die datei geladen, die nicht wenig elemente enthielten.

-- dazu eine frage: wenn ich ein dwg einfüge, ein pdf oder einfach nur elemente in anderem programm anwählen -> copy&paste in corel, dann werden mir meine schraffuren fein säuberlich in 50.000 elemente zerlegt- gibts dafür eine option?? --

später wollte ich natürlich die datei aufräumen und datenmäßig optimieren. verknüpfungen fallen leider aus, ich muss die datei so wie sie ist als mehrseitiges pdf verschicken können. ist aber ein guter tip für die arbeit zu hause (wo finde ich denn diese option?)

indesign o.ä. habe ich leider nicht, andere programme kommen auch nicht wirklich in frage und macht kein sinn, bin seit jahren corel treu und damit zufrieden, auch wenns manchmal ärgert und illustrator &co angeblich "besser" sein sollen...

naja- um zum punkt zu kommen, kann ich denn irgendwie aus meiner halb-kaputten datei die einzelnen seiten extrahieren?

vielen dank für deine / eure mühen

neblige grüße,

r.
  View user's profile Private Nachricht senden
ruepel
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.10.2009 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh-oh...

scheint auch ein feature request für x5 zu sein...


aber vllt gibts doch noch einen geheimtip-umweg..hoffentlich..

ch fang schon mal an, das verlorene aufzuarbeiten.. wäre trotzdem gut zu wissen, kann ja wieder vorkommen, und dann schlimmer- vor allem wenn die zeit wirklich drängt- kennt man ja.. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Corel X6 Datei als Corel X3 Datei abspeichern
einzelne Bilder aus Corel-Layout exportieren möglich?
Dateien von Artcut in Corel importieren
Corel Draw x5 Datei mit Corel Draw x3 öffnen
Illu eps in Corel Draw importieren und wieder exportieren...
PSD mit HKS Farbe in Corel importieren. HILFE!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.