mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.10.2020 03:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Adobe Bridge nach Ablauf der Testversion weiterhin nutzen? vom 09.03.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Adobe Bridge nach Ablauf der Testversion weiterhin nutzen?
Autor Nachricht
kart672
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2008
Ort: Berlin
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.03.2012 11:08
Titel

Adobe Bridge nach Ablauf der Testversion weiterhin nutzen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß, dass Bridge nicht einzeln angeboten wird. Aber im Gegensatz zu Photoshop und co. läuft Bridge nach Ablauf einer installierten Testversion auch weiterhin.

Würde es Eurer Meinung nach gegen Lizenzrecht verstoßen, wenn man sich eine Testversion der Creative Suite mit Bridge installiert, und nach Ablauf der Testversion Bridge weiterhin benutzt?

In der Firma hier benötigen wir nämlich für einige Redaktions-Kollegen wirklich nur Bridge und keins der anderen Adobe Programme. Es gibt meines Wissens auch kein anderes Programm auf dem Markt, was einen ähnlich großen Funktionsumfang als besserer Dateimanager mit Tag- und Sortierungs-, sowie Bildselektierungsfunktion besitzt. Die meisten professionellen Digital Asset Management Systeme sind uns zu sperrig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.03.2012 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die erste Frage ist ob man die Testversion überhaupt für kommerzielle Zwecke verwenden darf oder wirklich nur zum testen?

Wenn Adobe die Bridge nach Ablauf nicht sperrt kann das 2 Gründe haben. Erstens haben die da einen Fehler gemacht oder zweitens es ist denen egal und sogar gewünscht das du ein Adobe Produkt weiterverwendest.

Ich hätte ehrlich gesagt keine moralischen Bedenken. Vor allem wenn man es nicht seperat kaufen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.03.2012 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Teil der Funktionalitäten der Bridge wird nur im Zusammenspiel mit den entsprechenden Funktionen in den Einzelanwendungen der Suite funktionieren ... die fallen ohne die entsprechenden Engines weg.
--
Außerdem ist Adobe Bridge Teil der Suite (oder - wenn es bei den Einzelversionen überhaupt dabei sein sollte - was ich nicht weiß, da ich seit Jahren keine Einzelversionen mehr einsetze) Teil der Software.
Diese Lizenz gilt aber immer für das Ganze und nicht nur für irgendeinen Teil davon, auch wenn ein Teil nicht besonders durch eine Seriennummer- oder sonstwie geschützt ist.
Adobe vertreibt die Bridge auch nicht einzeln, weil da zuviel Knowhow der Suite-Anwendungen eingeflossen sind.
--
Ich würde die Frage also mit NEIN beantworten ...
Die Frage nach der kommerziellen Nutzung einer Trial steht da zusätzlich noch auf einem anderen Blatt ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.03.2012 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Testversionen dürfen nicht kommerziell genutzt werden. Das war immer so bei Adobe und wird so bleiben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Testversion Adobe CS4 über ftp
Download Testversion Adobe CS6
Probleme in Adobe Bridge (PC)
Adobe Bridge - Installationsfrage
Adobe Bridge Stapelumbenennung?
Mit Adobe Bridge CS2 auch Drucken?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.