mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 06.12.2019 13:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Acrobat CS4] Adobe PDF Converter funktioniert nicht! vom 24.05.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Acrobat CS4] Adobe PDF Converter funktioniert nicht!
Autor Nachricht
radschlaeger
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.05.2009 10:51
Titel

[Acrobat CS4] Adobe PDF Converter funktioniert nicht!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin auch.
Ich habe das Problem, dass ich Seiten aus dem Browser nicht in PDF drucken kann. Egal, welche PDF-Einstellungen ich verwende, ich bekomme immer die folgende Fehlermeldung:
Code:
%%[ Error: invalidfont; OffendingCommand: findfont ]%%

Stack:
/Font
(Courier)
/courier


%%[ Flushing: rest of job (to end-of-file) will be ignored ]%%
%%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%


Normale PDF-Erzeugung ist überhaupt kein Problem.

An den Standardschriften habe ich überhaupt nichts gedreht.

Thx vorab.

Radi


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am So 24.05.2009 10:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.05.2009 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welches OS?
Hast Du schon die Web-Capture-Funktion versucht?
Was verstehst Du unter normaler PDF-Erzeugung?
Kann es sein, dass auf der Web-Seite nicht vorhandene Schriften definiert sind? (False Styles zum Beispiel?)
Warum verwendest Du den PostScript-Drucker und den Distiller?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.05.2009 20:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

- vista 32 bit

- web capture wäre nicht immer praktikabel, da es sich hier z.b. um eine pop-up-seite handelt, auf der etwa reservierungs- oder bestellbestätigungen zum ausdruck bereitgestellt sind. dort klicke ich auf den entsprechenden "drucken"-button und sehe anschliesend das übliche windows-druckmenü.

- übliche pdf-erzeugung ist die erzeugung aus den anderen adobe-programmen heraus. sei es als export oder sichern-unter, alles funktioniert.

- siehe punkt zwei.
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.07.2009 07:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hols nochmal hoch, da die Problematik immer noch aktuell ist und ich aus keinem Browser, weder Opera noch FF ein PDF drucken kann. Hat vielleicht doch hier jemand einen Tipp oder Workaround?
Außer Screenshots aneinandersetzen... Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.07.2009 07:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen,

hast du mal nachgeschaut, auf welche Schriftordner der
Distiller Zugriff hat? Dort sollte eigentlich nur ein einziger
eingetragen sein, nämlich der Distiller-eigene. Leider kenne
ich die Pfadangabe zu diesem Ordner unter Windows nicht,
sollte aber irgendwas mit »Acrobat« und »Resource« drin
stehen.

Die Joboption, die du verwenden willst. Wie ist die im Bereich
»Schriften« eingestellt?

Ist der Adobe PDF-Drucker so konfiguriert, dass die Schriften
»Als Softfont in den Drucker« geladen werden und nicht
»Gerätschriftarten ersetzt« werden?



Gru:sse
Arne
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.07.2009 08:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nach Düsseldorf ...
Ich habe es gerade mit meinem FF durchgespielt ...
du gehst auf drucken, dann geht das Menü auf, du wählst z.B. Adobe PDF ... dann gehst du rechts auf Eigenschaften und klickst dort den Punkt "Nur Systemschriften verwenden, keine Dokumentenschriften" aus ... dann klappts bei mir ...
Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Adobe Acrobat CS4 - Speicherort der ICC Profile? Profil n/a
Diskrepanz im PDF zwischen ID CS4 und Acrobat
Mit Adobe Acrobat PDF´s personalisieren?
Adobe Acrobat Beschreibbares PDF
[CS4] ID + Acrobat - Bild wird nicht ins PDF eingebunden
Mit Indesign CS4 erstelltes PDF-X3 nicht druckbar - Acrobat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.