mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 28.09.2020 22:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zwei Drucker - ein falsches Ergebnis vom 13.09.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Zwei Drucker - ein falsches Ergebnis
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
vecto

Dabei seit: 04.06.2007
Ort: Würzburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.09.2012 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was meistens auch hilft:
Im Drucken-Dialog unter "Erweitert" das Häkchen bei "Als Bild drucken" setzten.
  View user's profile Private Nachricht senden
jh312
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2007
Ort: Hagen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.09.2012 16:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ich nochmal!

Hab die Datei heute Vormittag mal in die Druckerei geschickt und um einen Probedruck (Digitaldruck) gebeten.
Da ist auch alles in Ordnung. Scheint also doch irgendwie an meinen Farblaser zu liegen.

Jörg
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.09.2012 06:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, es liegt nicht an DEINEM Drucker, sondern daran, dass solche Office-Geräte nicht für einen Print-Workflow gedacht sind ... das sollte doch nach dem Verlauf des Threads klar geworden sein ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.09.2012 06:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jh312 hat geschrieben:
Hi, ich nochmal!

Hab die Datei heute Vormittag mal in die Druckerei geschickt und um einen Probedruck (Digitaldruck) gebeten.
Da ist auch alles in Ordnung. Scheint also doch irgendwie an meinen Farblaser zu liegen.

Jörg
Ich hoffe, Du hast die zurecht angemeckerten Mikrotypografischen Fehlgriffe korrigiert, bevor Du es dem Drucker gegeben hast? Das ist nämlich schlimmer als der Yucki irgendwas Kasten. (Monika weiß die genaue Bezeichnung.)
  View user's profile Private Nachricht senden
jh312
Threadersteller

Dabei seit: 08.05.2007
Ort: Hagen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.09.2012 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Ich hoffe, Du hast die zurecht angemeckerten Mikrotypografischen Fehlgriffe korrigiert, bevor Du es dem Drucker gegeben hast?


Yes, Sir! Wurde erledigt, Sir! Grins

Das mit der Druckerei war ja noch nicht der Auftrag sondern nur ein einziger Probedruck ob das Problem da auch auftritt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [FreeHand] PDFs zeigen in PS falsches Ergebnis
[Quark 5] Falsches Ergebnis bei der PDF-Erstellung
AI CS2 / AdobePDF-Drucker: Falsches Farbprofil?
Drucker und Mediengestalter – Zwei verschiedene Welten?
Verläufe mit Abstufungen >> falsches Monitorprofil?
PDF ausdrucken - falsches Papierformat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.