mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 09.07.2020 00:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wo stelle ich bei indesign das umfließen ein ? vom 16.03.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> wo stelle ich bei indesign das umfließen ein ?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
pixlerin
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2008
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 11.04.2009 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Danke, lese jetzt erst die Antwort.
Danke für die Tipps !!
Ehrlich gesagt bin ich keine "Ebenen"-Userin...
Frohe Ostern, Pixlerin.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.04.2009 17:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixlerin hat geschrieben:
Hallo Danke, lese jetzt erst die Antwort.
Danke für die Tipps !!
Ehrlich gesagt bin ich keine "Ebenen"-Userin...
Frohe Ostern, Pixlerin.
Mit Ebenen hättest Du drei Vorteile:
1. Einfacheres Arbeiten
2. Vermeiden von Fehlern
3. Vollbringen von Aufgaben, die ohne Ebenen nicht möglich sind.
InDesign ist so aufgebaut, dass das Arbeiten mit Ebenen unumgänglich ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pixlerin
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2008
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 11.04.2009 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
hättest du ein beispiel ? das würde mich interessieren.
ich mache auch viel mit illustrator, auch ohne ebenen.
in photoshop dann wieder JA, aber da ist es auch mehr "zwingend" so angelegt & ich arrangiere mich damit.
gruss.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.04.2009 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixlerin hat geschrieben:
hallo,
hättest du ein beispiel ? das würde mich interessieren.
ich mache auch viel mit illustrator, auch ohne ebenen.
in photoshop dann wieder JA, aber da ist es auch mehr "zwingend" so angelegt & ich arrangiere mich damit.
gruss.
Ich erstelle indd immer mit Ebenen, zwingend sind für mich die Ebenen "Pagina", "Bild" und "Text".
Auf der Ebene Pagina setze ich auf der Musterseite die automatische Seitennummer, sie ist die oberste Ebene. Auch andere Elemente, die auf allen Seiten wiederkehrend kommen hierher.
Wenn ich auf der Arbeitsseite Bildmaterial, das auch den Rand abfällt platziere, dann kann es so nicht passieren, dass die Seitennummer abgedeckt wird. Ein Übergehen der Seitenziffer auf nur eine Ebene würde zusätzlich Probleme mit der Reihenfolge machen.
Der Text ist immer oberhalb der Bilder, wenn die Bilder Transparenzen haben, entweder unsichtbar aus großflächigen PSDs oder durch Effekte auf das Bildmaterial, so sind diese Transparenzen dadurch immer unterhalb von Text. Würde eine solche Transparenz oberhalb von Text kommen, käme es zu einem ungewollten Rastern oder Outlinen des Texts bei der Ausgabe.
Das Arbeiten in Ebenen ermöglicht zudem das temproräre Sperren von Ebeneninhalt, den ich momentan nicht bearbeiten möchte. Wenn ich Textrahmen verschieben will, dann sperre ich die Ebene Bilder.
Zudem hab ich die Möglichkeit weitere Hilfsebenen zu erstellen, nichtdruckbare, auf denen ich Hinweise zum Inhalt ablege, für Kollegen, die später mal damit arbeiten, Ebenen für Hilfslinien, mehrere davon.
Ich arbeite oft mit Dateien mit 20 und mehr Ebenen. Das hilft mir sehr meine Arbeiten sauber zu gestalten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign umfließen
InDesign - Umfließen von Bildrahmen
[indesign] umfließen von text um ein objekt
TIFF mit Transparenz in Indesign umfließen
Indesign CS4: Objekt umfließen lassen
InDesign: an gleicher Stelle einfügen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.