mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 01.10.2020 21:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vektorgrafik alle linen gleichmäßig stärker (dicker) machen? vom 26.09.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Vektorgrafik alle linen gleichmäßig stärker (dicker) machen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Mohrenkopf
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2013
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 26.09.2014 11:17
Titel

Vektorgrafik alle linen gleichmäßig stärker (dicker) machen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

zuerst einmal muss ich sagen, dass ich nicht so viel Erfahrung habe, und mich (noch) nicht so gut auskenne.

Ich habe eine Vektorgrafik (Cartoo eines Kindes) jetzt möchte ich dass alle Linien gleichmäßig etwas stärker gemacht werden.

Ich habe es schon mit umriss versucht, das funktioniert zwar bei Corel X4. Sobald ich die Datei aber ins plotterprogramm nehme werden die linien ohne Umriss angezeigt, kann mir evtl. jemand helfen? Oder stehe ich einfach nur auf dem Schlauch? * Wo bin ich? *

Vielen Dank schon mal.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.09.2014 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für einen Plot brauchst du auch keine Linien sondern Flächen, die Outlines haben, an denen der Plotter entlang arbeitet ...
Wie und wo du in x4 eine solche Umwandlung machen kannst, weiß ich allerdings nicht ... ist nicht so meine Software ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mohrenkopf
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2013
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 26.09.2014 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

die Datei selber kann ich schon plotten, die Datei ist also schon entsprechend, nur möchte ich nun dass diese Flächten entsprechend breiter werden, so dass die linie z.B. nicht nur 2 mm breit sondern 3 oder 4 mm breit wird. Ohne das die größe des objektes selber erhöht wird.

Im endefekt wie bei einer schrift wenn man auf Fett oder Big umstellt.

Wie machen Sie das denn in ihrem programm?
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.09.2014 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sofern hier "plotten" und "drucken" nicht verwechselt wird ...

Ein paar Basics:
http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-aufbereitung-von-daten-fuer-den-folienplott-33833-1.html

Ich vermute nämlich, du hast Franks Anwort noch nicht ganz verstanden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mohrenkopf
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2013
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 26.09.2014 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nochmal und danke für die Antworten.

Hatte ja gesagt, das ich neu bin und mich noch nicht so gut auskenne auch mit den Fachbegriffen.

Ich habe die Grafik mit meinem !Folien-SchneidePlotter! geschnitten. Die dann entstandenen Flächen waren mir allerdings zu schmal und zu fein, kaum 1 mm breit. Deshalb wollte ich diese jetzt in der gesamten Grafik gleichmäßig breiter machen. Wie in den Basics erklärt.
Dachte das es dafür evtl. ein Tool gibt.

Hatte mich wohl vorher mit dem Begriff "linien" falsch ausgedrück.
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.09.2014 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Linien ist schon richtig ... es ist eben nur so, daß ein simples Verstärken von Linien nichts bringt, da der Plotter trotzdem den eigentlich Pfad abfährt.

Es gibt da aber Funktionen/Möglichkeiten ... ich kenn mich nur in Corel kaum aus. Wird sich bestimmt bald jemand melden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.09.2014 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schicke eine PN an "Asi Prollowski" mit lieben Grüßen von mir ...
(http://www.mediengestalter.info/profil-25428.html)
Die kennt sich mit Corel mit am besten hier im Forum aus ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 26.09.2014 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man muss nur richtig suchen: http://www.megawood.com.au/cmc_website/support_docs/How_to_expand_the_outline_of_an_object_in_Corel_Draw.pdf
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Freehand, Illustrator oder Inkscape Frage zu Linen Pfade.
Font in Corel Draw dicker machen
Alternative zu Papyrus - etwas dicker
Illlustrator: Schrift wird beim Umwandeln in Pfade dicker
Objekte gleichmäßig verschieben
Fläche gleichmäßig füllen in Photoshop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.