mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.10.2017 04:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Tintenstrahler]Drucke fixieren? vom 17.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Tintenstrahler]Drucke fixieren?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

u.a. hier
http://www.grafipress.de/cgi-bin/shop/select.cgi?a=show&id=642&t=DATA%20FLASH%20InkJet%20FixierSpray

oder bei jedem händler für agenturbedarf Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde das aber testen. Nicht jedes Spray verträgt sich mit jedem Papier und Tinte. Da können hinterher chemische Reaktionen ablaufen, so dass es nicht mehr so schön ist.

Die Tinte spielt übrigens eine große Rolle. Spezialhersteller haben Tinten für allen Bedarf: wasserfest, UV-resistent ... Colormy. Diese Leute haben auch eine UV-Folie, die man nach dem Ausdruck aufklebt. Das haben wir sogar für Drucke eingesetzt, die in einer Ausstellung hängen.

Viele Grüße,
Monika


Zuletzt bearbeitet von monika_g am Fr 17.03.2006 11:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die speziellen Tinten sind aber für spezielle Drucker *zwinker*
Für nen kleinen Canon wirst du kaum solvent- oder UV-Tinten bekommen.

Und das sicher noch weniger bei nem LFP-Dienstleister wie Colormy.
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:

Für nen kleinen Canon wirst du kaum solvent- oder UV-Tinten bekommen.


Da wär ich mir nicht so sicher, vielleicht nicht bei Colormy, aber einige Ami-Hersteller könnten das haben, hier noch ein paar Adressen:

Euro-Ink

Inktextiles

Schörger Digital 0800-1112520

Lyson Europe
02104-953340
Lyson

European Ink
0511-863432/33
European Ink

Tetenal

Fragen kostet ja nichts.

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiss, dass es für EPSON sowas gibt - bei Gröner z.B.
(Aber nur für die Modelle >500€

Aber für Canon - das wäre noch recht neu.

Mir ist das eh wursch, ich drucke ja mit Solventtinten auf einem
dafür geschaffenen Gerät Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tintenstrahler A4 randlos
Gesundheitsgefährdete Drucke ?
Plastikkarten auf Tintenstrahler ausdrucken?
Buchbinder-Gaze im Tintenstrahler bedrucken?
Indesign CS: wie drucke ich unterschiedliche Raster?
Wie drucke ich 2xDIN-A5 quer als Booklet?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.