mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 03.07.2022 19:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: seltsames PDF vom 17.05.2022


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> seltsames PDF
Autor Nachricht
qualidat
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Eichwalde bei Berlin
Alter: 61
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.05.2022 08:32
Titel

seltsames PDF

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bekomme von einem Kunden eine PDF-Datei, von der wir ein Schild auf unserem Mimaki LFP drucken sollen.

Öffne ich die Datei mit der Mac-Vorschau, ist alles (insbesondere die Fonts) korrekt. Öffne ich selbige Datei mit Adobe Illustrator CC, erscheint eine Warnung, dass Font XY nicht vorhanden wäre und eine Ersatzschrift verwendet würde ... entsprechend verhunzt siehts aus ...

Ich frage mich nun, was kann die Apple-Vorschau, was AI nicht kann? Ich kann mich in der Vorschau beliebig tief hineinzoomen, ohne dass die (richtigen!) Zeichen pixelig werden, also ist das definitiv Vektor und nicht nur ein Preview.

Viel wichtiger: Wie bekomme ich die Datei trotzdem in AI richtig auf, ich muss sie nämlich auf Nutzen stellen. Danke für Tips.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thomas_L

Dabei seit: 03.10.2004
Ort: Stadt der Säubrenner
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.05.2022 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Ich vermute das die Fonts nicht richtig eingebettet worden sind (wird noch richtig angezeigt aber nicht für die Bearbeitung brauchbar).

Wenn es nur um Nutzen geht ohne viel Bearbeitung, war mein Weg erst in Acrobat/Pitstop die Schrift in Pfade zu wandeln, dann erst in Illustrator zu öffnen.

Gruß
Thomas


Zuletzt bearbeitet von Thomas_L am Di 17.05.2022 11:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot in W'dijk
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.05.2022 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

exportier das mal testweise aus Acrobat als EPS und schau dann mal im Illu.
Dabei sollten alle Schriften in Pfade gewandelt sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ceesrad

Dabei seit: 09.03.2018
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.05.2022 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Illustrator braucht die vollständigen Schriften. Ein Viewer oder Acrobat reichen die eingebetteten Zeichen.

Wenn Du die PDF in Illustrator öffnest, kannst Du bei der Seitenauswahl noch ein Häkchen setzen, die Seite "als Links" zu platzieren. Aktiviere das mal - dann ist die Seite erstmal wie ein Bild drin.
Sobald Du auf "Einbetten" klicken würdest, gehen die Schriften verloren.

Stattdessen müsstest Du auf Objekt -> "Transparenz reduzieren" gehen.
Dort kannst Du dann "Text in Pfade umwandeln" aktivieren.


In älteren Versionen von Illustrator kann es sein, dass es das "Öffnen als Links" noch nicht gibt. Dann mach ein neues Dokument und platziere die PDF darin. Dann weiter wie oben.

Viele Grüße,
Christian

/PS @Thomas: Die Schriften sind schon richtig eingebettet, aber halt nicht vollständig eingebettet. Was auch "richtig" so ist. Wenn garkeine Schriftzeichen eingebettet wären, würde wohl auch die Mac-Vorschau scheitern.


Zuletzt bearbeitet von ceesrad am Di 17.05.2022 15:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Thomas_L

Dabei seit: 03.10.2004
Ort: Stadt der Säubrenner
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.05.2022 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ceesrad hat geschrieben:
....
/PS @Thomas: Die Schriften sind schon richtig eingebettet, aber halt nicht vollständig eingebettet. Was auch "richtig" so ist. Wenn garkeine Schriftzeichen eingebettet wären, würde wohl auch die Mac-Vorschau scheitern.



Hallo so hatte ich das auch gemeint! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Eichwalde bei Berlin
Alter: 61
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.05.2022 17:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, vielen Dank für die Infos - beim nächsten mal weiss ich Bescheid. Das aktuelle Dokument habe ich aus Zeitgründen aus der Mac-Vorschau als rel. hoch aufgelöstes TIFF exportiert. Der Druck sieht einwandfrei aus ... trotzdem Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Seltsames PDF-Problem...
Seltsames InDesign-Speicherproblem
Seltsames Problem in Illustrator CS 6
Seltsames Problem mit InDesign CS3
Seltsames Darstellungsproblem in Indesign CS4
Illustrator CS5 - seltsames Ansichtsfenster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.