mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 01.12.2021 15:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schein nach Außen in InDesign wie in Photoshop vom 21.11.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Schein nach Außen in InDesign wie in Photoshop
Autor Nachricht
Shischmi
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2015
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 21.11.2015 10:20
Titel

Schein nach Außen in InDesign wie in Photoshop

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich habe mich auch schon im Forum durch gesucht und einiges gefunden aber zufriedenstellend ist das alles irgendwie nicht...

Also es geht darum, ich habe eine Einladung in Photoshop angelegt. Ja ich weiß Schande über mein Haupt! Hatte einfach angefangen die ersten Ideen umzusetzen. Nun möchte ich diese Einladung sauber in InDesign anlegen. Mein Problem ist nun, dass ich einen Holzfarbenen Hintergrund habe. Den Text darauf habe ich mit einem Schein nach Außen hinterlegt damit dieser besser lesbar ist. So wie ich es in Photoshop hatte bekomme ich es in InDesign aber nicht hin. Der Schein sieht ganz anders aus. Ist nicht so dicht und macht den Text nicht wirklich lesbarer. Habt ihr eventuell eine Lösung dafür dass ich das umsetzen kann wie in Pfotoshop? Oder ist das einfach nicht möglich?

Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.

Liebe Grüße!
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.11.2015 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigentlich ist es in InDesign besser lesbar. Du musst die Parameter anders einstellen, weil Photoshop Angaben in Pixel braucht, InDesign in absoluten Maßen. Das Bild solltest Du in InDesign in einer eigenen Ebene als RGB-Datei platzieren, den Text in einer anderen. Das Resultat kannst Du nur im ausgegebenen PDF mit dem korrekten Transparenzreduzierungsfarbraum beurteilen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Shischmi
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2015
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 21.11.2015 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Typografit,

danke für die Antwort, hab jetzt noch mal etwas rumgespielt und doch ein passendes Ergebnis erzielt.
Entschuldige die Frage aber nur zum Verständnis, wieso soll ich den Hintergrund als RGB und nicht in CMYK platzieren?
Habe die Fachrichtung Digital gemacht und versuche mich mehr und mehr auch an Print, deswegen bin ich was das angeht nicht ganz so fit.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop - Schein nach aussen
Kopf in einen 50 € Schein mit Photoshop einbauen
Schein nach ausen -> Indesign CS2
Verlauf + Schein in InDesign CS5 kombinieren
Schein nach außen wird extrem piexelig (Indesign CS3)
InDesign "Schein nach Außen"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.