mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 12.05.2021 10:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: RGB/CMYK Problem vom 17.04.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> RGB/CMYK Problem
Autor Nachricht
gu_en
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 17.04.2007 08:56
Titel

RGB/CMYK Problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
bin neu hier im Forum und hab ein graphisches Problem: Ich hab ein Logo für eine Firma entworfen, die Grundfarbe ist RGB(128/0/0). Am Schirm gefällt es mir sehr gut, ist ein dunkles, warmes weinrot.
Das Problem ist der Druck - am Papier wird aus dieser Farbe ein nichtssagendes, fahles, rötliches braun (Canon Tintenstrahler), am HP Farblaser sieht es auch nicht wesentlich besser aus. Somit sehen Vorlagen für Geschäftsbriefe, etc.. entsprechend mies aus. Liegt wohl am CMYK Farbmodell des Druckers...?

Meine Frage an die Experten: Wie kann ich das Problem am einfachsten lösen?

TIA und Gruss,
Günther
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.04.2007 09:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum man ein Logo in RGB anlegt, will ich mal hier nicht kommentieren.

Du kannst Abhilfe schaffen, indem du dein Logo in CMYK anlegst und nutzt.
Dann musst du allerdings die Farbe nachjustieren.

Wenn das aus welcehn Gründen auch immer nicht geht, bleibt dir dur der weg von Trial&Error

Da wir auch nicht wissen, was für Papier, welchen Druckertreiber etc du nutzt, würde ich es mal mit
Code:
 30 Cyan
100 Magenta
 90 Yellow
  0 Schwarz
versuchen.


Grundlagen zu Colormanagement und Farbräumen findest du unter
http://www.cleverprinting.de/

Da gibt es auch ne Anleitung zum Download
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.04.2007 09:18
Titel

Re: RGB/CMYK Problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gu_en hat geschrieben:
Meine Frage an die Experten: Wie kann ich das Problem am einfachsten lösen?


Schwierig in deinem Fall. Du solltest (wie bereits erwähnt) deine Farben in cmyk anlegen, dich nie auf die Ausdrucke eines Heimdruckers verlassen (die sind nicht farbverbindlich), sondern auf ein Farbwertebuch oder einen kallibrierten Bildschirm. Wenn du diese Möglichkeiten nicht hast, geh wenisgtens zu einem Printservice deiner Wahl und lass dir einen Musterbogen mit diversen ähnlichen Farbtönen farverbindlich proofen damit's nach dem Druck keine bösen Überraschungen gibt.

Les dich ein bischen in die Materie Colormanagment ein, damit du ein Grundverständnis für die Thematik bekommst. Hier in den Druck-FAQ's gibts bestimmt auch ein paar interessante Beiträge zum Thema.

Druck-FAQ's
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen RGB <-> CMYK Problem / C4D vs PS
Problem mit RGB / CMYK Umwandlung
Problem mit RGB farben in einem CMYK Dokument
InDesign: Problem mit RGB/CMYK beim Export
Sehr dringendes Problem mit Farbprofilen CMYK / RGB in CS2
RGB->CMYK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.