mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 03.04.2020 20:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Reklamation Druck - Farbunterschied Karton - Klebeband vom 10.04.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Reklamation Druck - Farbunterschied Karton - Klebeband
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Reklamation berechtigt?
Ja
40%
 40%  [ 4 ]
Nein
60%
 60%  [ 6 ]
Stimmen insgesamt : 10

Edelmessie
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2018
Ort: IZ
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 10:42
Titel

Reklamation Druck - Farbunterschied Karton - Klebeband

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

ich habe kürzlich bei einer Firma Kartons und Klebeband bestellt.
Für beides wurden die gleichen HKS Farben (41K und 92K) von mir gewählt.

Das Klebeband ist gut geworden, der Aufdruck bei den Kartons hingegen ist stark verfälscht.
Ärgerlich, da ich kein Muster angefragt hatte, sondern gleich über 2000 Stück produzieren lassen habe.

Ein befreundeter Drucker meinte, der Delta-E Wert vom blau liegt bei über 15 und eine Reklamation ist gerechtfertigt. Nun stellt sich die Firma quer und behauptet, dass Ergebnis sei noch wesentlich besser als erwartet und den Druck auf weiß und Pappe könne man gar nicht vergleichen.

Ich bin der Meinung, dass andere Farben als abgesprochen verwendet wurden und ein Kartonhersteller doch den solche Einflüsse vom Medium mit einbeziehen müsste?!

Ich hätte zumindest gerne eine anteilige Gutschrift, da ich mich über die Farben doch schon sehr geärgert habe.

Wie seht Ihr das?

Vielen Dank vorab.




Beste Grüße
Stefan


Zuletzt bearbeitet von Edelmessie am Di 10.04.2018 10:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schwieriges Thema und man kann hier leider nicht pauschal was dazu sagen. Ja die Farben sind im Vergleich zum Klebeband anders, aber es ist auch ein anderes Bedruckstoff und sicherlich auch anderes Druckverfahren.

Welche Informationen gibt der Dienstleister und wie hat er auf die Reklamation reagiert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Butzenfänger

Dabei seit: 31.03.2009
Ort: Bayern
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Druck auf Klebeband und auf Wellpappe folgt etwas anderen Gesetzmäßigkeiten als der "normale" Offsetdruck.
Daher behalten sich die Hersteller und Zwischenhändler im Normalfall auch größere Farbabweichungen vor. Geregelt wird das über die AGB oder entsprechende Hinweise auf Korrekturabzug oder Auftragsbestätigung.

Ich würde zwar sagen, dass das technisch besser gehen müsste. Aber die Reklamation wird aus meiner Sicht nicht erfolgreich sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Odin_333

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich finde das Foto ist sehr eindeutig.
Wenn der Druck auf dem Klebeband in Ordnung ist, dann ist beim Karton mit Sicherheit etwas schief gelaufen.

Selbst wenn sie anstelle von diesem hellen blau schwarz gedruckt hätten, wäre es näher an der Vorgabe...
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo?

weißes Klebeband?

brauner Pappkarton?

lasierende Druckfarben?

völlig realitätsfremde Erwartungen?
  View user's profile Private Nachricht senden
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachträglich mit der Faust auf den Tisch zu hauen ist einfach. Es war doch vor herein vorhersehbar, dass auf einem braunen Pappkarton die Farben verfälscht werden können, Sonderfarbe hin oder her. Somit kann man vorher mit dem Dienstleister kommunizieren und solche Sachen vorab klären.

Wenn der Dienstleister hier keine Kulanz zeigt, hast du leider schlechte Karten, da solche Sachen sicherlich durch AGB abgesichert sind. Es bleibt dann nur zu klagen, aber auch da sehe ich wenig Chancen bzw. zu viel Stress.

Wie waren die Absprachen vorher ein? Gab es überhaupt welche?
  View user's profile Private Nachricht senden
Odin_333

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mialet hat geschrieben:
Hallo?

weißes Klebeband?

brauner Pappkarton?

lasierende Druckfarben?

völlig realitätsfremde Erwartungen?


Deiner Reaktion entnehme ich, dass es völlig abwegig ist, beispielsweise ein solches Ergebnis zu erwarten:

  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.04.2018 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mialet bringt es auf den Punkt ...

Zur Ergänzung: Pantone verwendet jeweils eine Mischzusammenstellung für seine Farbnummern unabhängig vom Bedruckstoff.
Bei HKS ist das zum Beispiel anders, da gibt es unterschiedliche Farbmischungen für unterschiedliche (nicht alle) Bedruckstoffe.

Beim CMYK-Druck oder mehr als 4 farbigem Digitalkdruck wird das jeweils über den Bedruckstoff und der Druckeinheit über Profile gesteuert ...

Jetzt kannst du dir selbst ausrechnen, wie genau die Ergebnisse sich auf dem jeweils begangenen Weg gleichen werden ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Reklamation bei Online-Druck
Frage zum Druck auf Karton
eigenen Druck für Maxibrief Karton?
farbunterschied bei freehand und illustrator dateien
Umfrage: Würdet ihr diesen Farbunterschied akzeptieren?
Farbunterschied beim Drucken aus InDesign und Photoshop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.