mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.11.2017 16:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: QR-Code Erstellung in "Massen" vom 17.10.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> QR-Code Erstellung in "Massen"
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
grisu77
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 17.10.2017 08:17
Titel

QR-Code Erstellung in "Massen"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,
ich sollte für einen Kunden ca. 200 verschiedene Visitenkarten (Mitarbeiter) erstellen, die allesamt mit einem QR-Code für VCards versehen werden. In kleinen Stückzahlen oder Einzelfällen habe ich dies immer über ein Online-Tool erstellt. Der Nachteil ist aber, dass die jeweiligen Daten an sich nicht gespeichert werden können und bei jeder kleinen Änderung der Datensatz komplett neu eingegeben werden muss.

Hat von Euch eventuell jemand einen Tipp für eine geeignete Anwendung, die eventuell Datenbankbasierend arbeitet?
Vielen Dank für Eure Mühe!
  View user's profile Private Nachricht senden
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.10.2017 08:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

es gibt Zusatztools für Indesign, diese sind aber nicht billig (ab 1000 Euro).
Schaue nach EasyCatalog um.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
grisu77
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 17.10.2017 08:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Eugen, vielen Dank für Deinen Tipp. Grundsätzlich ist das natürlich eine edle Lösung. Ich vermute nur, dass ich das kalkulatorisch im Auftrag nicht unterbringe, da die Anwendung sich fast ausschließlich auf den einen und in diesem Fall speziellen Auftrag bezieht Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
aue

Dabei seit: 01.11.2016
Ort: -
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.10.2017 08:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In QuarkXPress kannst du die QR-Codes direkt erzeugen (und nachträglich editieren), wahlweise als Pixel- oder Vektorbild.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.10.2017 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Laut Gregor Fellenz ist das scripten dafür gar nicht zu schwer ...
Hier beschreibt er kurz die Grundlagen des Scriptens von QR-Codes in Indesign:
Zitat:
.

Über QR-Codes muss man aus Sicht des Skriptings nicht viel schreiben. Alle Objekte der Klasse pageItem haben in InDesign CC die folgenden neuen Funktionen:

createEmailQRCode(EmailAddress,Subject,Body,[QrCodeSwatch],[WithProperties])
createHyperlinkQRCode(UrlLink,[QrCodeSwatch],[WithProperties])
createPlainTextQRCode(PlainText,[QrCodeSwatch],[WithProperties])
createTextMsgQRCode(CellNumber,TextMessage,[QrCodeSwatch],[WithProperties])
createVCardQRCode(FirstName,LastName,JobTitle,CellPhone,Phone,Email,
Organisation,StreetAddress,City,Country,PostalCode,Website,[QrCodeSwatch],[WithProperties])
Die Angabe der Farbe (QrCodeSwatch) und oder der Eigenschaften als Objekt (WithProperties) ist jeweils optional. Ein QR-Code, der einen Hyperlink öffnet, kann so erstellt werden:

1
var _dok = app.documents[0];
2
var _rect = _dok.pages[0].rectangles[0];
3
var _swatch = _dok.swatches[4];
4
_rect.<strong>createHyperlinkQRCode("http://www.publishingx.de", _swatch)</strong>;
Als Voraussetzung muss ein Rechteck auf der ersten Seite des Dokuments vorhanden sein. In diesem Beispiel wird bei Standardeinstellungen ein cyanfarbiger QR-Code erstellt.

------------------
Und hier gibt es eine Anleitung QR-Codes via Datenzusammenführung zu erstellen:
guckst du ...


Zuletzt bearbeitet von Frank Münschke am Di 17.10.2017 08:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KingCoconut

Dabei seit: 05.01.2014
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 17.10.2017 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falls du am Mac arbeitest ist Barcody absolut empfehlenswert. Sehr durchdacht und macht was es soll. Bequemer geht's kaum und kostet keine 1.000 Euro.

https://www.dsd.net/prod/mac/barcody.php
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.10.2017 10:55
Titel

Re: QR-Code Erstellung in "Massen"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grisu77 hat geschrieben:
In kleinen Stückzahlen oder Einzelfällen habe ich dies immer über ein Online-Tool erstellt.
Das ID selber inzwischen QR Codes generieren kann, hast du aber schon mitbebekommen?

https://helpx.adobe.com/de/indesign/using/generate-qr-code.html

Auf dieser Fähigkeit fusst dann das von Frank gepostete Script.
  View user's profile Private Nachricht senden
grisu77
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 17.10.2017 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für Eure Beiträge und Tipps. Ich muss zugeben, dass ich Quark-Anwender bin und mit InDesign lediglich als CS6 vorliegt. Dort ist die QR-Code Erstellung noch nicht so simpel ist. Ich hab mir im Internet gerade die Software BCStudio ausgeguckt. Das liest sich nicht schlecht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Font-Massen sichten, drucken, managen
EAN Code
Visitenkarte mit QR-Code
EAN Code
ECMA Code
QR-Code Visitenkarte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.