mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23.07.2017 20:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Preiskalkulation für Styleguide vom 31.03.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Preiskalkulation für Styleguide
Autor Nachricht
estherr
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2008
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 31.03.2008 18:16
Titel

Preiskalkulation für Styleguide

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
was kalkuliert man in etwa für einen Styleguide? Aufgabenstellung:
Ein Kunde (Mittelstand) mit 4 kleinen Firmen möchte alle 4 Unternehmen gestalterisch unter einen Hut bekommen und benötigt dafür einen einheitlichen Styleguide (als pdf + Sammlung an Icos, Logos).
Logos, Farben und Gestaltungselemente existieren bereits und sollen vereinheitlicht werden. Ebenso brauchen die Websites, Visitenkarten, Briefpapier, Presseclippings und Mappen ein einheitliches Raster. Zudem benötigt er PowerPoint Master und WordVorlagen für alle 4 Unternehmen.
Mir ist bei der ersten vorhandenen Materialsichtung bereits aufgefallen, dass auf unterschiedlichem Papier gedruckt wurde (Visitenkarten, Briefbögen). Sollte so etwas nicht auch vereinheitlicht werden? Ich denke mit den AGB Preisen brauche ich nicht zu kalkulieren, arbeite ansonsten mit 60,- € / Std.. Ich denke der Aufwand wird sich auf ca. 5.000,- € belaufen für alles. Was meint Ihr? Liege ich damit komplett daneben? Wenn ja, in welche Richtung? Danke vorab!
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 31.03.2008 18:30
Titel

Re: Preiskalkulation für Styleguide

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

estherr hat geschrieben:

Mir ist bei der ersten vorhandenen Materialsichtung bereits aufgefallen, dass auf unterschiedlichem Papier gedruckt wurde (Visitenkarten, Briefbögen). Sollte so etwas nicht auch vereinheitlicht werden?


Natürlich. Wenn er alle "unter einen Hut bekommen" will, dann muss das sein.

Zitat:
Ich denke der Aufwand wird sich auf ca. 5.000,- € belaufen für alles.


Also wenn Du all das machst, was Du schriebst, dann ist er mit dem Preis doch verdammt gut bedient. Wenn es Dir reicht und Du dich da nicht "verrechnet" hast, können doch alle zufrieden sein mit dem Preis.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
estherr
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2008
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.04.2008 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank. Meinst Du denn nicht dass das reicht? Würdest Du anders kalkulieren?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.04.2008 09:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das würde er ganz bestimmt. Denn er würde seinen Aufwand und seine Kosten zu grunde legen.

Wieviel Stunden hast du denn geplant? Das ist ein etwas objektiverer Vergleichswert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Styleguide
Preiskalkulation
Preiskalkulation
Katalog Preiskalkulation
Preiskalkulation / Corporate Design
Suche Schriftarten für Styleguide!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.