mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 15.07.2020 06:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Postkarte – Richtlinien? vom 09.04.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Postkarte – Richtlinien?
Autor Nachricht
Bonteburg
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2008
Ort: südlich von Hamburg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.04.2014 09:50
Titel

Postkarte – Richtlinien?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

Mein Kunde hat die Idee einen Klappflyer (210x105, einmal gefaltet) zu produzieren.

Das linke Segment des Flyers soll dann abgetrennt und an einige Leute persönlich als selbstgemachte Postkarte verschickt werden.

Das Segment wird abgetrennt, per Hand mit einem Adressaufkleber (weiß) und einer Briefmarke versehen und ab geht's – theoretisch.

Es gibt auf dem Flyer keine weißen Zonen für Maschinenlesbarkeit o.ä. – ist das unter diesen Umständen OK oder würde die Post am Ende doch etwas beanstanden? Meine mich zu erinnern dass das nur bei automatischer Frankierung ein Problem war. Im Grunde ist das hier nur ein Stück Papier mit einer Marke drauf.

Die Online-Druckerei produziert nur bis 135 g bei so einem Format. Ich denke mal damit muss man leben, auch wenn es scheinbar unter 150 g Beschädigungen im Versand geben kann.

Vielen Dank im Voraus für Tipps o.ä.

Marco


Zuletzt bearbeitet von Bonteburg am Mi 09.04.2014 09:57, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.04.2014 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

130 gr ist als Postkarte ungeeignet ... wahrscheinlich sogar nicht zulässig, weil es - auch wenn es weiße Fläche für die Postcodierung hätte - nicht problemlos durch die automatische Sortierung geht ...
Es gibt sicherlich ausreichend sog. Online-Druckereien, die auch in diesem Format andere, brauchbarere Grammaturen anbieten ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 09.04.2014 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tada: http://www.deutschepost.de/de/w/werbeantwort.html
 
Jade-Haus

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: Nordisch by nature!
Alter: 51
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.04.2014 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin, Bonteburg!

Die Deutsche Post hat eine sehr informative Broschüre dazu herausgebracht.
Du kannst das fertige Produkt auch bei der Post (edit:) kostenlos auf Maschinenlesbarkeit etc. testen lassen.

Hier findest du den Link zu beidem:
Post


Zuletzt bearbeitet von Jade-Haus am Mi 09.04.2014 11:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 09.04.2014 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Papierflächengewichte für einteilige Sendungen
in Kartenform betragen:
– bis zum Format DIN C6 mindestens 150 g/m²
– bis zum Format DIN lang mindestens 170 g/m²
– größer als DIN lang bis zum Höchstformat von
Standardbriefsendungen mindestens 200 g/m².
Das Flächengewicht darf 500 g/m² nicht überschreiten.
 
Bonteburg
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2008
Ort: südlich von Hamburg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.04.2014 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle,

Erstmal danke! Ich denke mal ich werde versuchen meinem Kunden eine separat produzierte Postkarte auf ausreichend dickem Papier anzudrehen.

Ich frage mich noch – wenn meine Kunde jetzt wirklich die Karten selbst frankiert und beschriftet – würde dann letzlich nicht auch eine ganz normale Postkarte reichen, solange sie die freie „Codierzone” beachtet (Also jetzt ohne Response Plus, Frankierwelle usw.). Ich denke mal die wollen nur ein, zwei dutzend Leute anschreiben.

Marco
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Verpackungssymbole - Richtlinien
Richtlinien für Magazingestaltung?
Beispiele für CI-Richtlinien
Typographie Richtlinien - Überschriften
Richtlinien für Flyer und Textgestaltung
Magnetschild - Farschule! Richtlinien?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.