mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20.04.2019 02:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: logoübergabe vom 29.10.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> logoübergabe
Autor Nachricht
oojakoboo
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2008
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.10.2008 12:14
Titel

logoübergabe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in welchem format übergebt ihr dem jenigen für den ihr ein logo gebaut habt das logo?
gebt ihr denen die illustrator dateien in denen ihr das gebaut habt oder in pdf,jpg?
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 66361
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 29.10.2008 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kommt auf die vereinbarung an
 
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.10.2008 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

entweder: was er haben will. Oder - wenn er das nicht sagen kann: die üblichen Formate. Illustrator-Dateien können durchaus sinnvoll sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oojakoboo
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2008
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.10.2008 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wie sieht das "copyrightmäßig" aus?
ich mein als illustrator datei ist es ja für jeden ein leichtes,
auch wenn er überhaupt gar keinen plan hat, das logo zu verändern..
was ja eigentlich nicht gewollt ist.. ..


Zuletzt bearbeitet von oojakoboo am Mi 29.10.2008 12:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.10.2008 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oojakoboo hat geschrieben:
und wie sieht das "copyrightmäßig" aus?
ich mein als illustrator datei ist es ja für jeden ein leichtes,
auch wenn er überhaupt gar keinen plan hat, das logo zu verändern..
was ja eigentlich nicht gewollt ist.. ..


herrje.
dann fang gar nicht erst an zu arbeiten.
entweder regelst du vertraglich, wofür das logo bestimmt ist, und händigst es in einem dem zweck angepassten format aus, oder du vereinbarst allgemeine verwendung und machst es dem kunden nicht so schwer.

manchmal sollte man auch mal ne dienstleistung verkaufen anstatt paranoia zu schieben. wir reden hier von nem logo, nicht von druckdaten a la 128-seiter. ne pdf zB kann, wenn es sich um ein logo handelt, genauso einfach bearbeitet werden.


Zuletzt bearbeitet von type1 am Mi 29.10.2008 12:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.10.2008 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn einer sich von Dir ein Logo machen lässt und dafür viel Geld bezahlt, warum sollte er es dann selbstständig ändern wollen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.10.2008 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn das Logo nicht veraenderbar ist es auch nicht gscheit zum Drucken. Alle Formate, in denen ein Logo sinnvoll fuer den Druck abgegeben werden (ai, pdf, eps) koennen in Illustrator geoeffnet werden und veraendert. Wenn jedoch ein PDF geschuetzt ist (das einzige Dateiformat, dass sich bei den genannten schuetzen laesst), dann ist das fuer die Druckvorstufe nicht verwendbar.
JPG, TIF und aehnliches ist bei einem Logo auch nicht sinnvoll, jpg erzeugt Artifacte und alle Pixelformate lassen das Logo nicht skalieren und erhoehen bei der Verwendung die Datenmenge.
  View user's profile Private Nachricht senden
macwalle

Dabei seit: 29.10.2008
Ort: Marschacht
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.10.2008 00:43
Titel

Re: logoübergabe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oojakoboo hat geschrieben:
in welchem format übergebt ihr dem jenigen für den ihr ein logo gebaut habt das logo?
gebt ihr denen die illustrator dateien in denen ihr das gebaut habt oder in pdf,jpg?


Bei uns hängt es von der Verienbarung mit dem Kunden ab – will er (speziell Neukunde) nur anderen Leuten zeigen, welch tolles Logo er sich hat erstellen lassen –
bekommt er ein PDF – bis auf die Bildschirmanzeige gesperrt.

Meistens haben wir jedoch Kunden, die weder das Know-How noch die Programme haben, um native Daten zu bearbeiten –
deshalb schicken wir grundsätzlich PDF-Daten raus, meistens unverschlüsselt – wir haben viele Anzeigenkunden für Zeitungen, Broschüren etc..

Das birgt allerdings immer die Gefahr in sich, dass eine andere Druckvorstufe Dein Logo benutzen kann – es hängt wirklich von der Vereinbarung ab.
In der Praxis ist das bei ca. 700 Kunden in den letzten fünf Jahren ein- bis zwei Mal passiert. Und selbst die Deals waren harmlos – die Fremdnutzer kannten wir, mit denen arbeiten wir auch freundschaftlich zusammen.
Soll ich da jetzt Stress machen?

Die meisten unserer Kunden kommen sowieso wieder zu uns,
mit anderen Verlagen kooperieren wir freundschaftlich auf Gegenseitigkeit
(»Moin, habt Ihr mal das Logo/die Anzeige von MüllerMeierSchulze da? Der will bei uns schalten. Bei Gelegenheit revanchieren wir uns.«)

In 15 Jahren hatte ich bisher nur einen Kunden, der explizit sein Logo frei nutzen wollte, das kostete dann auch das Sechsfache. Hat der Kunde bezahlt.
Und kam ein Jahr später wieder bei uns an – die anderen Agenturen wollten ihn bei Gestaltung und Druckpreis über den Tisch ziehen.
So kann es auch gehen.

Ein Kunden-Logo ist einerseits eine Arbeitsgrundlage,
andererseits auch (zu Recht) urheberrechtlich geschütztes Material.

Solange der Kuinde Dir nicht die Rechte abkauft,
gehört das Logo Dir – der Kunde erwirbt jeweils nur Nutzungsrechte.

In der Praxis sieht es zumeist anders aus – lockerer.

Letzten Endes ist es immer Verhandlungssache –
und ein Quentchen gegenseitiges Vertrauen.

Gruß
Macwalle
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.