mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 21.01.2022 03:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Laser-Papier in Tintenstrahldrucker vom 14.02.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Laser-Papier in Tintenstrahldrucker
Autor Nachricht
tomadv
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2006
Ort: Dresden
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.02.2007 14:58
Titel

Laser-Papier in Tintenstrahldrucker

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe A3 Papier bestellt und leider Laserpapier 100g für Farb-Laser/-Kopierer
bekommen. Ich müßte aber heute unbedingt noch drucken und bevor ich
das zurück schicke, wollte ich Euch mal Fragen ob ich das Papier auch
im Tintenstrahldrucker verwenden kann?

Gruß
Tom
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.02.2007 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst in deinen Tintenstrahler alles reinstopfen - es ist nur die Frage, we die Tinte darauf steht.

Ich vermute mal, das wenn du flächig ausdruckst, die die Tinte Gunte Tag sagt und sich zu den Rändern hin verabschiedet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Noctis

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: Baden (D)
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.02.2007 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welchen drucker und welche Farbe hast du denn?
Theoretisch ist das Möglich. Man kann ja bekanntlich auch mit Tintenspritzern auf transparente Folie Drucken.

Praktisch denke ich, dass du streifen vom Druckkopf auf deinem Ausdruck haben wirst, da die Tinte nicht so schnell trocknet/ ins papier einzieht wie eben beim normalen Tintenpapier.

Meine persönliche Erfahrung: Mit großformatplottern von HP klappt es auch auf 120er Laserpapier Lächel

Letztenendes hast du ja keine andere Wahl als es auszuprobieren. Du brauchst den Ausdruck, hast aber keinen Digitaldrucker.
  View user's profile Private Nachricht senden
tomadv
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2006
Ort: Dresden
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.02.2007 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe den Canon PIXMA IX4000 mit Originalpatronen!
naja, da es 100g Papier ist könnte es glaub ich schon funktionieren oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.02.2007 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du wirklich viel drauf drucken willst würde ich davon abraten. An sich frisst der Drucker das schon, aber wenn der Toner nicht richtig fixiert werden kann verläuft es halt.

Bei ein paar Ausdrucken könntest du den Toner mit ein wenige Haarspray fixieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Noctis

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: Baden (D)
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.02.2007 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*hust* is tinte und nix toner*hust* *zwinker*

Aber die idee mit dem Haarspray ist gut.
Wie auch schon gesagt wurde: Für 10 ausdrucke ok. Ich würd das papier behalten, aber so schnell wie möglich anderes kaufen.
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 08:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Noctis hat geschrieben:
*hust* is tinte und nix toner*hust* *zwinker*



Gnar... ist hängen geblieben, weil ich immer das Problem mit nicht haftendem Toner hatte. Mit Tinte gehts natürlich auch. Würde aber ein Haarspray suchen das nicht zu stark parfümiert ist. Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Noctis

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: Baden (D)
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Würde aber ein Haarspray suchen das nicht zu stark parfümiert ist.

Wär mal was neues von Atlantis Team:
- Light me
- Discouver me
und jetzt neu:
- smell me *ha ha*

Hats eigendlich funktioniert @ tomadv?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gesucht: glossy Papier, Offset bedruckbar, Laser geeignet
Farbverschiebungen auf Tintenstrahldrucker
tintenstrahldrucker und indesign
drucken von Quarkdateien auf tintenstrahldrucker
druckkosten ermitteln tintenstrahldrucker
A2 Tintenstrahldrucker - Gibt es Empfehlungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.