mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 09.12.2021 03:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Katalogerstellung mit Datenbank vom 18.05.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Katalogerstellung mit Datenbank
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Kelvin
Threadersteller

Dabei seit: 27.08.2007
Ort: Ffm
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.05.2008 22:24
Titel

Katalogerstellung mit Datenbank

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo miteinander

Ich arbeite mit Photoshop im Printbereich und habe auch viel mit php/mySQL zu tun.
Aber irgendwo fehlt mir die Eingebung die Lücke zu schließen.

Mein aktuelles Problem:
Ich möchte einen Katalog erstellen der fast 100 Seiten umfasst.
Daten (Preise, Name) habe ich in einer mySQL DB abgespeichert, die ich mit php auch fürs Web auswerte.
Allerdings möchte ich jetzt auch einen Printkatalog.

Großes Problem und keine Ahnung - gefährliche Mischung.
Bisher drucke ich durch viel Trickserei die Seiten per Browser aus!! (OMG)!

Doch jetzt möchte ich alles etwas professioneller angehen und möchte auch nicht jede Katalogseite händisch erstellen.

Welche Möglichkeiten stehen zu Verfügung? Ist beispielsweise InDesign eine Lösung?
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.05.2008 07:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Indesign wäre eine Lösung ja.

Am besten mal nach automatisierter Katlogerstellung suchen.

Ich weiss nicht ob es da Opensource Sachen gibt, aber für teures Geld kriegste auch immer was. *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.05.2008 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Kelvin,

für eine eigene Lösung habe ich mal den Weg eines PHP-Skriptes gewählt, dass eine SQL-Datenbank in eine XML-Datei ausgibt (Mittlerweile geht dies in PHP mittels SimpleXML ja noch komfortabler!). Da Adobe InDesign XML-Dateien einlesen kann, und du sogar mit dem Adobe Namespace direkt Formatierungen und sogar Tabellen aufbauen kannst, ist dies eine sehr schnelle Möglichkeit, einen Katalog ohne Fremdsoftware zu erstellen.

Die XML Referenz von Adobe könnte hier interessant sein!
Adobe InDesign CS3 XML Referenz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.05.2008 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein guter Ansatz ist auf jeden Fall die direkte PDF-Erzeugung mittels pdflib. Die Qualität der erzeugten PDFs sind ohne Probleme für den Druck geeignet (PDF/X) und beim Design sind Dir kaum Grenzen gesetzt. Als Programmiersprache kannst Du eine Sprache Deiner Wahl (also z.B. PHP) einsetzen.

Allerdings ist die pdflib nicht kostenlos.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Kelvin
Threadersteller

Dabei seit: 27.08.2007
Ort: Ffm
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.05.2008 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für eure Antworten.

Also gibt es bisher 2 Möglichkeiten

Indesign mit XML.
Leider kenne ich mich mit Indesign kein bisschen aus.
Brauchbare XMLs zu generieren traue ich mir zu. Aber um mit Indesign brauchbare Layouts zu entwerfen mussich ja ein mehrwöchiges Praktikum mache (habe ich jetzt das Gefühl). Leider ist es für mich nicht so intuitiv zu bedienen wie anno dazumal PS cs3.

Dann das ganze auch noch mit XML zu verknüpfen stellt einen vor riesige Probleme.


Wie lange dauert es realitisch (!) sich in pdflib einzuarbeiten?
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.05.2008 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich persönlich würde mal 2-4 Wochen schätzen, Achim kann mit Sicherheit mehr dazu sagen!

Wie soll denn der Katalog aussehen? Denn wenn es eher ein technischer Katalog wird, indem keine Transparenzen, ICC Profile, Sonderfarben usw. vorkommen, dann könnte auch noch XSL-FO und der FOP Renderer von Apache eine mögliche kostenlose Lösung sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.05.2008 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kelvin hat geschrieben:
Wie lange dauert es realitisch (!) sich in pdflib einzuarbeiten?

Hängt wohl ein wenig von Deinen Programmierfähigkeiten ab.

Grundsätzlich hat die pdflib eine sehr gute (deutsche) Dokumentation. Erste Erfolge sind Dank einiger Beispiele eigentlich sehr schnell erreicht. Leider fehlen insbesondere bei komplexeren Befehlen Beispiele, so dass ich manchmal nur mit Try-and-Error zum Ziel gekommen bin. Außerdem muss man beachten, dass sich die Schreibweise der Befehle je nach gewählter Programmiersprache unterscheidet (was aber auch dokumentiert ist).

Die pdflib ist ein mächtiges Werkzeug, mit der man ungeheuer viel machen kann. Ich erstelle damit Kataloge mit bis zu 56 Seiten und bin von der Flexibilität und Performance sehr angetan.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Mo 19.05.2008 10:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Kelvin
Threadersteller

Dabei seit: 27.08.2007
Ort: Ffm
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.05.2008 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ICC Profile, Sonderfarben? Nie gehört *zwinker*

Nein, im Grunde brauche ich die gleichen Funktionen wie in html.
Ein Hintergrundbild (DAS ist die Schwierigkeit beim konvertieren einer webseite in eine PDF-file (z.B. mit freePDF). und eine table mit den Informationen oben als layer.

Das ganze noch schön verpackt- Mehr brauche ich gar nicht.
Aber html 2 pdf stößt hier an siene Grenzen, gerade bei mehrseitigen Katalogen.
Einen Flyer schnell erstellen ist kein Thema. Aber mehrer Bildschirmseiten entsprechen eben nicht mehreren print-A4 Seiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Software zur Katalogerstellung aus einer Datenbank
Katalogerstellung mit InDesign, wie Datenbank einbinden
Software für Katalogerstellung
Vorbereitung Katalogerstellung
Automatische Katalogerstellung
Automatisierte Katalogerstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.