mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21.09.2017 14:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Katalogerstellung DB unterstützt vom 11.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Katalogerstellung DB unterstützt
Autor Nachricht
melchi28
Threadersteller

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: Dormagen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 14:07
Titel

Katalogerstellung DB unterstützt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen
Ich bin heute erwählt worden den jährlichen Katalog für das Unternehmen zu machen wo ich momentan arbeite.

Katalog wird ca. 300 Seiten haben. Allerdings jede Menge Ausnahmen.
Und ich soll mich nun darum kümmern das wir mittels Indesign und MySQL DB nun einen Katalog erstellen der beim nächsten Mal schneller erstellt sein wird. Das heißt in 6 Monaten das selbe Spiel mit anderen Preisen, neuen Bildern usw.

Wer hat damit Erfahrung? Wer kann mir dabei helfen?

Danke für eure Hilfe

Melchi
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 14:09
Titel

Re: Katalogerstellung DB unterstützt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

melchi28 hat geschrieben:

Und ich soll mich nun darum kümmern das wir mittels Indesign und MySQL DB nun einen Katalog erstellen der beim nächsten Mal schneller erstellt sein wird. Das heißt in 6 Monaten das selbe Spiel mit anderen Preisen, neuen Bildern usw.


bleibt das layout denn gleich?

nebenbei hab ich das gefühl das spätestens morgen dazu was auf www.mediengestalter-blog.de stehen wird *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
melchi28
Threadersteller

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: Dormagen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

prinzipiell ja.
Doch es werden viele Ausnahmen entstehen.

zweispaltig - bilder - texte.

----------------------------------
Normalfall:
1 Headline + Herstellername
2 Subheadline
3 Beschreibungstext
----
Tabelle mit
Best.Nr. - Artikelname - Einheit - Preis
-----------------------------------

Aber wie schon gesagt gibt es artikelgruppen die aus so vielen unterartikeln bestehen das da speziele Tabellen für gemacht werden weil sie sonst einen eigenen Katalog bräuchten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Absolut interessant! InDesign für Database Publishing zu verwenden!

Ich würd dir vorschlagen aus der SQL Datenbank ne XML-Datei zu schreiben und diese dann einzupflegen. Es gibt auch einige nette PlugIns für Indesign die das ganze erleichtern bzw. verbessern, aber ich geh mal davon aus dass ihr nichts weiter investieren wollt, sondern mit der aktuellen Software arbeiten wollt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
melchi28
Threadersteller

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: Dormagen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Problem ist das wir ein voll funktionsfähiges Warenwirschaftssystem besitzen das auf MySQL aufbaut und 40.000 Artikel umfasst. Datenbank umbauen heißt manuel sämtliche Produkte neu einzugeben oder zu erweitern. Will CHef nicht. Soll alles benutzt werden wie es schon vorhanden ist.
Uns wurde mal eine Lösung angeboten die 30000 € kosten sollte. da wäre dann sämtlicher Luxus integriert werden. Aber warum 30.000 € investieren wenn es mich doch gibt. den letzten Katalog habe ich konventionell zu Fuß gemacht. ich sag euch es hat wirklich Spaß gemacht. Achja, eins lernt man dabei auch zu schätzen: Cut-Copy-Paste
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.01.2006 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendeiner von den Onlineverscherblern schraubt seine Kataloge in RagTime zusammen. Bin mir nicht mehr hundertprozentig sicher, aber ich meine Cyberport wäre es gewesen. Stand irgendwann mal in einer PublishingPraxis.

Edit: http://publish.de/data/hefte/pdf/pp200204/PP_2001_12_038.pdf

Vielleicht hilft es ja, zumindest von der Richtung her


Zuletzt bearbeitet von Asi Prollowski am Mi 11.01.2006 14:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
melchi28
Threadersteller

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: Dormagen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kollege du bist Gold wert.
Das ist genau das was ich bisher gesucht habe.
Jetzt muß ich das nur noch Cheffchen erklären. * Ich geb auf... *

Danke dir tausend mal.

Soll aber jetzt nicht heißen das niemand mehr seine Lösungsvorschläge hier schreiben soll
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Software für Katalogerstellung
Vorbereitung Katalogerstellung
Automatische Katalogerstellung
Automatisierte Katalogerstellung
Katalogerstellung im Quark7
Katalogerstellung mit Datenbank
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.