mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23.01.2017 20:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [japan. bindung] aufgabe berufschule vom 11.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [japan. bindung] aufgabe berufschule
Autor Nachricht
ElvisLebt
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.07.2005 21:14
Titel

[japan. bindung] aufgabe berufschule

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo, ich brauche mal dringend eure hilfe.
wir haben folgende aufgabe in der schule bekommen. und sollen diese bis morgen lösen.
kann mir jemand die lösung nennen, ich bin scheinbar zu blöd:

aufgabe:
vorgaben: 20 exemplare, DIN A4 Querformat, Umschlag 4 Seiten, + 20 Seiten Innenteil, Japanische Bindung

1. Bestimmen Sie die Laufrichtung des Papiers für das fertige Exemplar.
2. Wie viele Nutzen schneiden Sie aus einem Rohbogen (61x86 cm)?
3. Welche Laufrichtung bestellen sie?
4. Japanische Bindung: Wieso, weshalb, warum?

vielen dank für eure hilfe

elvis
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anett

Dabei seit: 06.12.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.07.2005 07:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich habt doch sicher schon laufrichtung sowie schmal und breitbahn in der BS gehabt, oder?

Also zu
1. Die Laufrichtung sollte IMMER paralell zum Bund verlaufen.
-> daraus sollte sich dann auch schon ausgabe 3. erklären.
2. läßt sich doch ausrechnen...
zu
4. kleiner tip, googlen hilft.
http://www.copyshop-tips.de/lexikon.php?user=&Suchwort=Japanische%20Bindung
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 07:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anett hat geschrieben:


2. läßt sich doch ausrechnen...



könntest du eventuell bitte erklären wie sich das errechenn läßt?
  View user's profile Private Nachricht senden
anett

Dabei seit: 06.12.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.07.2005 07:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

glaub jetzt steh ich auf dem schlauch, oder hab ich da was mißverstanden?

kann ich denn nicht das ausrechnen wie oft das a4 format in den rohbogen paßt?

// verwirrt istzzzz *Schnief* Ooops * Ööhm... ja? * * Ich bin ja schon still... *


Zuletzt bearbeitet von anett am Di 12.07.2005 07:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anett hat geschrieben:
glaub jetzt steh ich auf dem schlauch, oder hab ich da was mißverstanden?

kann ich denn nicht das ausrechnen wie oft das a4 format in den rohbogen paßt?

// verwirrt istzzzz *Schnief* Ooops * Ööhm... ja? * * Ich bin ja schon still... *


Achtung!
Die Frage beinhaltet "...wieviel Nutzen?"
Und ist Querformat und Japs-Bindung! <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
anett

Dabei seit: 06.12.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.07.2005 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:

Achtung!
Die Frage beinhaltet "...wieviel Nutzen?"
Und ist Querformat und Japs-Bindung! <-- Schuld!


Dann erklär es mir doch mal bitte!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Näherung Japan DIC zu Pantone
Wie krieg ich diesen Japan-Effect hin?
Suche Zeichen (China/Japan) als Vektor
Bindung
genähte Bindung
Abibuch - Bindung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.