mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 28.11.2020 19:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign-Datei zu .prn-Datei konvertieren vom 06.02.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Indesign-Datei zu .prn-Datei konvertieren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 18650
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 06.02.2007 13:57
Titel

Indesign-Datei zu .prn-Datei konvertieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen

Habe jetzt schon eine Weile gesucht, aber bin nicht schlau geworden...

Kann mir jemand sagen, ob es möglich ist - und wenn ja, natürlich wie Lächel - eine Indesign-Datei in eine prn-Datei zu konvertieren? Es geht um ein CD-Label-Druck, das Programm dazu frisst jedoch nur prn-Dateien - und leider keine ps-Dateien...

Vielen Dank bereits!
 
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.02.2007 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

ich will mal vermuten gar nicht. *.prn - dateien waren oder sind (?) meines wissens das corel-pendant zu postscript.
je nachdem wie aufwändig das ganze ist, könntest du die offenen daten von ID nach corel bringen, und von da eine *.prn schreiben?

type1
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 18650
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 06.02.2007 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wollte ich eben vermeiden... Lächel

Aber wenns nicht anders geht, dann muss ich da wohl durch.

Vielen Dank!
 
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.02.2007 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

also habe ja viel im kopf was konvertierungen angeht, aber so ein weg ist mir auch nicht bekannt.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden
MikeG

Dabei seit: 18.05.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.02.2007 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.prn ....ganz einfach:
Geh in Word, schreib nen Text, bei Druckermenü: "Ausgabe in Datei umleiten" und es ergibt die .prn Dateien.
Wobei deren Inhalt jetzt auch nix anderes ist als eine PS (bei PS Drucker umleiten in eine Datei gibt zwar eine .prn, inhaltlich aber auch wieder eine PS-Detei).

Bei Indesign einfach beim Druckersetup auch auf "umleiten in Datei" und es ergibt automatisch (jedenfalls Windoof) eine prn.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.02.2007 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

sehr cool.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 18650
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 06.02.2007 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei mir ergibt das eine .ps-Datei... Und ich arbeite auch auf Windows... *Schnief*
 
sunnybj83

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: mönchengladbach
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.02.2007 17:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schreib ne pdf und hau sie in corel.
dann schreibste über "in datei drucken" die prn.

ne pdf verhaut corel nicht, offene daten aus indesign dagegen schon.

aber mal nebenbei:
was für blöde technik frisst nur prn?
vieleicht sollte man dort mal nach was neuem suchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign Datei in IDML konvertieren
InDesign-CS2-Datei zu QX6 konvertieren
in indesign erstellte PDF datei wieder zurück konvertieren
Eine Quarkexpress-Datei in eine Indesign-Datei umwandeln?
Indesign CC / Von Datei zu Datei verändert sich Schriftart
[konvertieren] Works-Datei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.