mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20.01.2020 18:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hohe Auflage - Visitenkarten vom 11.05.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Hohe Auflage - Visitenkarten
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
kubane
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2007
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.05.2008 11:15
Titel

Hohe Auflage - Visitenkarten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten morgen,

ein autohaendler trat an mich heran und schilderte gab mir folgenden auftrag:

er brauche visitenkarten - in einer auflage von 120.000stk.
er benoetigt die visitenkarten, um sie an den seitenscheiben von fahrzeugen zu befestigen - die karten sollten also witterungsbestaendig sein (ich dachte da an folienkaschierung)...



weiß jemand, an wen ich mich da am besten wende?
  View user's profile Private Nachricht senden
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.05.2008 11:25
Titel

Re: Hohe Auflage - Visitenkarten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kubane hat geschrieben:
weiß jemand, an wen ich mich da am besten wende?


Vorsichtig ausgedrückt würde ich es mal mit einer Druckerei probieren. * Ich bin ja schon still... *


OT: Wie ich es hasse wenn solche Dinger am Auto dran sind, die werden gleich weggeschmissen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 11.05.2008 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Visitenkarten müssen nicht witterungsbeständig sein, da sie eh weggeschmissen werden. *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.05.2008 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wäre trotzdem mal interessant zu wissen wie hoch die respone rate einer solchen Aktion ist.

Selbst bei einer (positiven) RR von 0,00001 hätte er einen neuen Kunden Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Brünzessin

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 11.05.2008 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

EHST hat geschrieben:
Die Visitenkarten müssen nicht witterungsbeständig sein, da sie eh weggeschmissen werden. *hehe*


Ih denke auch, der Begriff witterungsbeständig ist in diesem Fall recht dehnbar. Normalerweise versteht man darunter ja, dass Druckerzeugnisse wenn sie lange Sonnenlicht ausgesetzt sind nicht ausbleichen sollen, bzw, sich nicht von Regen und Wind auflösen. Deine Visitenkarten sind schlechten Einflüssen ja max. ein paar Stunden und nicht über Wochen ausgesetzt.

Wird der Händler die Karten denn überhaupt bei schlechtem Wetter verteilen. ann solltest du darauf Achten, dass sie sich nicht, wie viele Flyer schnell in Ihre Bestandteile auflösen und die Farbe nachher am Lack klebt. Aber ich denke dass ist das einzige was du dabei beachten musst.

Und wie Maily schon sagt, sprich mit deiner Druckerei.
  View user's profile Private Nachricht senden
kubane
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2007
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.05.2008 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm
erstmal danke fuer die raschen reaktionen -
die karten sollten, laut kunde,
wenigstens 3tage feuchtigkeit ueberleben..

folienkaschiert sollte von daher wohl reichen..




leider habe ich noch keine druckerei - und bei flyeralam.de / konsorten habe ich keine auflage gefunden die auch nur annaehernd an 120000 heranreicht...


telefonisch moechte/kann ich niemanden am einem feiertag bemuehen - deswegen frag ich ja, ob jemand schonmal soeine hohe auflage hat drucken lassen
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 11.05.2008 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kubane hat geschrieben:

telefonisch moechte/kann ich niemanden am einem feiertag bemuehen - deswegen frag ich ja, ob jemand schonmal soeine hohe auflage hat drucken lassen


Du wirst auch kaum eine Druckerei finden, in der heute jemand ans Telefon geht.

Da musst du dann eben bis Dienstag warten. Was hättest du denn jetzt davon zu wissen, wer hier im Forum schon mal eine Auflage von 120.000 Visitenkarten gedruckt hat?

Schreib deine Anfrage, schick sie per Mail an diverse Druckereien, oder setz dich am Dienstag persönlich mit einer vor Ort in Verbindung.
 
schattenjaeger

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: Kiel
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.05.2008 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

120.000 Visitenkarten ist kein Pappenstiel. Wir haben für einen Kunden mal 10.000.000 Briefbögen drucken lassen - das war eine Arbeit das zu Organisieren. Ich denke, wenn jemand Fragt wie man sowas am besten anstellt, sollte man das beantworten. Ich hatte auch meine Leute an die ich mich wenden konnte.

Ich denke, dass dir viele Druckereien das machen können - auch mit der Folienkaschierung. Bei den Online-Klitschen wirst du sowas glaub ich nicht bekommen so ohne weiteres. Aber: Flyeralarm hat eine Abteilung die sich auch im Spezialsachen kümmern. Die sind ganz nett dort - musst du mal auf der Hotline anrufen.

Mit dem gewicht musst du dir aber glaub ich keine Sorgen machen - 170kg sind nicht die Welt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hohe und niedrige Auflage
Aufkleber drucken (hohe Auflage // Offset // transparent)
[suche druckerei] visitenkarten; geringe auflage
Wo Visitenkarten in hoher Auflage aber vielen Varianten?
Visitenkarten (gerine Auflage) in Pantone + Farbschnitt
Visitenkarten in sehr kleiner Auflage drucken lassen...wo?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.