mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 27.05.2017 06:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HKS und Pantone gleichzeitig verwendbar? vom 02.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> HKS und Pantone gleichzeitig verwendbar?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 19:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!
leute. cool.

-astro hat sich vertan.
-diesel hat in diesem thread ne halbgare aussage gegeben.
-andere haben was zu dieser aussage geschrieben.
-noch andere konnten zu dem thema viel mehr sagen.
-das thema ist durch und der nicole hoffentlich geholfen.

wir sind doch hier nicht im offtopic. *ha ha*

//edit: mann astro, dein edit war vorhin aber noch nicht da *Whaazzzz uppp?*

type1


Zuletzt bearbeitet von type1 am Fr 05.01.2007 19:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, hab editiert. Das "du" im Sinne von "man". Klingt wirklich verwirrend, wenn man es jetzt so liest. Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 19:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Delta-E von 8? Ach du... *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oliver_mahlke
Gesperrt

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 05.01.2007 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Ja, hab editiert. Das "du" im Sinne von "man". Klingt wirklich verwirrend, wenn man es jetzt so liest. Ooops


Ich war aber garnicht der leidtragende in dem angesprochenen anderen Thread. Das einzige was ich aufgrund von *** Aussagen verlieren könnte wäre die Fassung. Nach "Toner ist immer deckend", diesem Thread und dem was ich hier so gelesen habe von ihm, dürfte das auch nicht verwundern. Das scheint ja Methode zu haben mit diesen Falschaussagen. Aber vielleicht sollte man sowas ins Off-Topic ausgliedern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 19:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oliver_mahlke hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:
Ja, hab editiert. Das "du" im Sinne von "man". Klingt wirklich verwirrend, wenn man es jetzt so liest. Ooops


Ich war aber garnicht der leidtragende in dem angesprochenen anderen Thread. Das einzige was ich aufgrund von *** Aussagen verlieren könnte wäre die Fassung. Nach "Toner ist immer deckend", diesem Thread und dem was ich hier so gelesen habe von ihm, dürfte das auch nicht verwundern. Das scheint ja Methode zu haben mit diesen Falschaussagen. Aber vielleicht sollte man sowas ins Off-Topic ausgliedern.


Hab ja inzwischen geschrieben, dass ich nicht dich persönlich ansprach, sondern den Leser. Allgemein eben. Bis auf das rumgeflame in deinem Kommentar.
Ich seh schon, solche Formulierungen sind zu antiquiert. Das wurde mir just in diesem Momant klar. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oliver_mahlke hat geschrieben:
Nach "Toner ist immer deckend", diesem Thread und dem was ich hier so gelesen habe von ihm, dürfte das auch nicht verwundern. Das scheint ja Methode zu haben mit diesen Falschaussagen. Aber vielleicht sollte man sowas ins Off-Topic ausgliedern.


Was heißt hier eigentlich Falschaussagen?
Ich habe lediglich geschrieben das ich das persönlich als unprofessionell empfinde. Im Gegensatz zu dir vergebe ich seit 25 Jahren Druckaufträge. Damals vorwiegend in HKS, da viele Druckereien auch kaum mit Pantone arbeiteten, dann mehr mit Pantone wegen der Farbvielfalt und die Farben wurden meistens selbst gemischt. Heuzutage ist der 4C-Druck so günstig geworden, daß nur noch selten in Sonderfarben gedruckt wird (außer Briefpapier). Die neue Farbpalette von HKS war mir auch leider noch nicht bekannt (hoffe man verzeiht mir dafür).

Und wenn du weiter behaupten möchtest, daß Toner immer lasierend ist (das Gegenteil von deckend) bitteschön, dann behaupte das weiter. Ich habe dir jedenfalls im besagten Thread einen Link reingestellt, der meine These bestätigt.

Gruß Diesel


Zuletzt bearbeitet von Diesel am Fr 05.01.2007 22:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mZy

Dabei seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

<ot>
Ich oute mich jetzt auch mal als stiller Leser *bäh*.
Bitte den Titel zu "Expertenrunde" umbenennen und einfach weiterquasseln lassen.
</ot>
Wäre übrigens toll, wenn du mir/uns dann das fertige Printprodukt mal zeigen könntest. Kann mir das mit dem Papier nur schwer vorstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 05.01.2007 23:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt kommt halt alle mal wieder runter. Jeder liegt mal falsch und ist echt von einer Sache überzeugt, die hinterher dann doch anders oder falsch ist. Was ist schlimm daran? Glaube nicht, dass es hier Leute gibt, die bewusst Falschaussagen streuen.

Schlecht wäre es doch eher, wenn Aussagen, die nicht ganz richtig sind so stehen bleiben. Man weiß doch wie das im Netz sonst so geht: Einer schreibts, es klingt irgendwie überzeugend und alle glauben es. Das ist in der Literatur und der Wissenschaft nicht anders.


Und noch was kurz zur Sache:
Zitat:
Damals vorwiegend in HKS, da viele Druckereien auch kaum mit Pantone arbeiteten, dann mehr mit Pantone wegen der Farbvielfalt und die Farben wurden meistens selbst gemischt. Heuzutage ist der 4C-Druck so günstig geworden, daß nur noch selten in Sonderfarben gedruckt wird (außer Briefpapier).

Da geb ich dir zum Teil recht. Tatsächlich hat man früher auch bei einfachen Produkten mehr Sonderfarben eingesetzt, weil die 4c-Repro einfach komplizierter war. Heute ist das alles einfach und der ganze Kram, der früher mit Sonderfarben auf einer Zweifarben-GTO gedruckt worden ist, landet heute bei den Online-Druckereien auf der Sammelform der 8-Farben-Perfektormaschine. Im hochpreisigem Segment, vor allem bei Verpackungen, ist aber ein umgekehrter Trend zu verzeichnen: Die Kunden verlangen nach mehr Veredelung und mehr Farben. Hier werden mehr Sonderfarben eingesetzt als je zuvor, da Verpackungen und deren Auffälligkeit am POS immer wichtiger werden.
 
 
Ähnliche Themen Pantone Pendant zu HKS 42 und HKS 67
HKS 57 / HKS 42 -> Pantone?
HKS 13 = Pantone?
hks oder pantone?
HKS oder Pantone
HKS 44 <-> Pantone
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.