mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18.06.2021 08:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: heiß - und kaltfixierende Farben , der feine Unterschied vom 10.08.2009

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> heiß - und kaltfixierende Farben , der feine Unterschied
Autor Nachricht
rockshop66
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2009
Ort: bei Berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.08.2009 22:51
Titel

heiß - und kaltfixierende Farben , der feine Unterschied

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

kann mir Anfänger jemand mal erklären was der Unterschied zwischen Kalt und heißfixierenden Farben ist ?
Ich steige jetzt langsam um, von Foliendruck auf Siebdruck. Ich fange erst mal ganz langsam an 2 Farben Maschine ( so eine kleine die man auf den Tisch stellen kann ) und Heißluftföhn , da ich für ein richtiges Karussel meine Produktionsstätte erweitern müßte. Welche Methode macht sich da am besten ?

Ausserdem wüßte ich gerne ob ich auch 2 Motive untereinander auf ein Sieb machen kann und dann das jenige welches ich für den einen Druck dann gerade nicht einfach abkleben kann .

Danke für euer Bemühen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen Unterschied zwischen Skalen- und Pantone-Farben?
Wer von Euch ist denn so richtig „heiß" auf QuarkXPress '21?
Feine Kalender drucken
feine Linien drucken
Feine Linien mit 300dpi pixelig?
Feine weiße Streifen in PDF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.