mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23.05.2017 05:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: gold (pantone) und schwarz auf überdrucken vom 02.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> gold (pantone) und schwarz auf überdrucken
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
ManuSchmidt

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: Pirna
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.12.2005 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ah metallkorn, alles klar. wieder was gelernt - danke! * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
Geheimnisvoller

Dabei seit: 09.02.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gggsucker hat geschrieben:

beim aussparen legt man doch normalerweise eh eine über- oder unterfüllung an, um blitzer zu vermeiden (erst recht bei sonderfarben)
aber hier geht es (wenn ich mich recht erinnere) um eine recht kleine schrift, daher nicht sinnvoll

so jetzt aber her mit dem ergebnis *zwinker*


Mein Kommentar war auch eher auf diesen bezogen *zwinker*. Trapping? Heisst so nicht das neue Lied von Robbie *ha ha*

Man muss ja nun nicht immer die englische Bezeichnung benutzen, damit sich etwas professioneller anhört *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rush
Threadersteller

Dabei seit: 25.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry, dass ich mich jetzt erst melde. hat alles prima geklappt. das schwarz steht wie ne eins, trotz überdrucken auf gold (20-30% deckung) kann ich so nur auf diesem wegen empfehlen.

rush
  View user's profile Private Nachricht senden
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rush hat geschrieben:
sorry, dass ich mich jetzt erst melde. hat alles prima geklappt. das schwarz steht wie ne eins, trotz überdrucken auf gold (20-30% deckung) kann ich so nur auf diesem wegen empfehlen.

rush

schwarz überdruckt aber nur bei der kleinen schrift, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 23:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

selbst wenn es große schrift ist ... im grunde dürfte er bei 20% gold nur kleine glänzende rasterpünktchen in der schrift haben. sieht vielleicht auch nicht mal schlecht aus Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 23:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab da eher an flächen als an schriften gedacht, da würd mich interessieren, ob das schwarz deckend ist
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achso Lächel

naja ich denke trotzdem mal, da glitzert es - schwarze druckfarbe wurde ja nicht gemacht, um den metallanteil überdruckter farben wegzubügeln.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Gold (Pantone) + 90% Schwarz / Überdrucken
Flyer in Pantone Gold + Schwarz
Triplex-Fotos schwarz / Pantone silber / Pantone blau
Pantone Gold
Anfänger - welche Pantone für Gold?
SOnderfarbe Gold auf Schwarz drucken in InDesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.