mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.05.2022 19:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farbige Kataloge vom 21.03.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Farbige Kataloge
Autor Nachricht
Leander
Threadersteller

Dabei seit: 19.10.2006
Ort: Siegen
Alter: 36
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.03.2007 21:47
Titel

Farbige Kataloge

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich bin für ein Präsentationsprojekt auf der Suche nach farbigen Katalogen. Also, es soll möglichst stilvoll mit farbigen Flächen und Raum umgegangen werden. Also nicht wie z.b. im otto katalog alles aneinander geklatscht.
Also Kataloge bei denen viel Wert auf Editorial gelegt wurde und man sehr viele Farben und Flächen hat.

Vielleicht habt ihr da ein paar Ideen?
Danke!!!!!!!!!!

LG
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.03.2007 21:52
Titel

Re: Farbige Kataloge

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leander hat geschrieben:
Also nicht wie z.b. im otto katalog alles aneinander geklatscht.


ich würde einfach davon ausgehen, dass kaum ein Katalog so sorgfältig durchdacht ist wie der OTTO-Katalog. Der soll schließlich verkaufen und genau das macht er auch. Darüberhinaus muss er innerhalb kürzester Zeit unter größter Flexibilität und geringsten Kosten produzierbar sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Leander
Threadersteller

Dabei seit: 19.10.2006
Ort: Siegen
Alter: 36
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.03.2007 22:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich rede beim otto katalog nicht von seinem nutzen. den erfüllt er sicherlich.
es geht mir um den ästhetischen anspruch. nämlich - dass auch nicht genutzer raum (also nicht durch text oder bild genutzt, sondern bspw. durch farbe) ebenso seine wirkung erzielen kann.

dieses kriterium kann sich otto natürlich nicht leisten. ich denke da mglw. eher an aufwendige kataloge mit gewähltem papier und einem bewusstsein für farbe und haptik.

irgendwelche ideen?
  View user's profile Private Nachricht senden
toco

Dabei seit: 05.04.2002
Ort: Ärford
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.03.2007 23:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Tipp: geh mal in eine Badausstellung und lass dir Kataloge von Badmöbeln, Armaturen etc. geben. Die Hersteller hauen immer gern auf den Schlamm, da wird selten gespart (UV-Lack, Prägung, viel Raum, meist gute Typo usw.). Bsp. Gessi, V&B, Grohe, Dornbracht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.03.2007 23:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit meiner lieblingsfarbe: der katalog von manufactum Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign konvertiert 2-Farbige Datei in 5-Farbige
Emotionsbild Kataloge
Planungssoftware für Kataloge/Bücher
[Suche] Programm für „Storyboard“-Erstellung für Kataloge
Bilderverwaltung Kataloge für InDesign effizient gestalten
PDF-Kataloge mittels Distiller verkleinern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.