mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.01.2020 21:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farbabweichungen vom 10.07.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Farbabweichungen
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
MartinBrot
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2016
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2017 13:21
Titel

Farbabweichungen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

hab ein folgendes Problem auf meine Frage eine Antwort zu finden. * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... *
Entweder habe ich das googeln verlernt oder das Internet ist kaputt. *ha ha*
Im Netz finde ich keine genaue Antwort und ich hoffe, dass ich hier fündig werde. * Nee, nee, nee *

Meine Frage ist:
[b]Gibt es eine Möglichkeit Farbabweichungen zu erkennen?[/b]

Sowas wie bestimmte Farben woran man sich orientieren oder sowas.
Ich rede natürlich nicht von einem extrem Fall, dass es auch der Blinde erkennt, sondern um minimale Abweichungen.

Ich hoffe soooo sehr, dass mir jemand meine "große Frage" beantworten kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2017 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, von welchem Programm sprechen wir, oder sprichst Du von Deinem Sofa?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2017 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Internet ist nicht kaputt:wink: Glaskugel Da gilt wie zuvor: Wer richtig sucht, der findet!

Deine Angaben sind sehr öberflächig.

- Was willst du machen?
- Wofür brauchst du es?
- Ist dein Monitor kalibriert?
- Wo wird gedruckt?
- Womit arbeitest du (Software/Hardware)
- ........
  View user's profile Private Nachricht senden
MartinBrot
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2016
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2017 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

erstmal Danke für die zahlreichen Antworten. Ich versuche mal meine Situation zu beschreiben.

Ich habe in den nächsten Tagen/Wochen/Monaten vor, meine Bude ein wenig aufzupeppen bzw. wieder bewohnbar zu machen *ha ha* Da ich es immer vor mir hergezogen habe, ist die Zeit gekommen, alles komplett einzurichten.

Als "Deko" möchte ich einige Bilder, die ich fotografiert habe, an meine Wand hängen haben.
Um genauer zu sein, sollen das Glasbilder oder villt auch Aluboardbilder (oder wie die auch heißen sein Au weia! ) sein. Ich könnte aber nachts nicht schlafen können, wenn die Bilder nicht genauso aussehen, wie ich es fotografiert habe. Daher möchte ich mich intensiv mehr mit diesem Thema "Farbabweichungen" auseinandersetzen.

Zusätzliche Informationen:
- Monitor ist kalibriert
- Glasbilder oder Aluminium (bin mir noch nicht sicher) Beispiel: https://www.printcarrier.com/de/shop/grossformate-drucken.htm
- Photoshop CS6
- bedruckt wird wahrscheinlich bei PrintCarrier (weil ich bei einer Veranstaltung Gutscheine bekommen habe *bäh* )

[b]
Für andere Tipps oder Online-Druck-Erfahrungen, bin ich euch natürlich sehr dankbar[/b] * Ich bin unwürdig * * Ich bin unwürdig * * Ich bin unwürdig *


Beste Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2017 08:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das heißt AluDibond ...
Was für eine Kamera? Was für Daten liegen dir vor? RAW?
--
Du musst dir darüber im klaren sein, dass schon deine Kamera eine eingeschränkte Interpretation der Wirklichkeit abgebildet hat ... beim Bearbeiten in PS an einem wenn auch kalibrierten Monitor veränderst du das Bild weiter anhand deiner Erinnerung mit den eingeschränkten Möglichkeiten von Monitor und GraKa ... bei der Ausgabe für den Print werden diese Daten, wenn du alles richtig machst, so profiliert, dass ein möglichst optimales Adäquat übergeben wird, welches in der Druckerei interpretiert auf den Bedruckstoff kommt ... über allem liegt dann noch dein Wissen und Können, was die Thematik betrifft...
--
Zu den Grundlagen von Colormanagement gibt es eine kostenlose Broschüre von Cleverprinting.de, die ist sehr zu empfehlen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MartinBrot
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2016
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2017 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für deine Antwort @Frank Münschke!

Meine Kamera:
Sony ILCA Alpha 77 I
Objektiv:
Sony Alpha 35mm Festbrennweite

Da ich gerade sehr viel zu tun habe, habe ich die PDF von überflogen und ich glaube, dass alle meine Fragen damit beantwortet sind. Nochmal vielen Dank dafür.

Das kann ich wirklich jeden Gestalter empfehlen!

Beste Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
mguenther

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: Hamburg, Germany
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2017 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Frage ist nur, ob du die Farben auch richtig siehst *zwinker*

Denn jeder sieht anders, auch abhängig von deinem Alter:
http://writical.com/colors-see-will-identify-specific-age/

Gruß
Matthias
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aytek1992

Dabei seit: 03.06.2014
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2017 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da sind echt interessante Links @mguenther.
Ich werde mir Zeit finden und mir das genauer anschauen.

Ich hätte niemals gedacht, dass so viele Faktoren berücksichtigt werden müssen.

Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tintenstrahlausdruck aus ID – Farbabweichungen
Farbabweichungen bei Druckereien
Was bedeutet „geringfügige Farbabweichungen“?
Farbabweichungen Screen->Print
Photoshop CS2: Farbabweichungen im Druck
Indesign Farbabweichungen bei PDF export
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.