mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 22.02.2024 12:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckereien für Kunstdrucke in kleiner Auflage vom 03.04.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druckereien für Kunstdrucke in kleiner Auflage
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
klx
Threadersteller

Dabei seit: 13.09.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 11:08
Titel

Druckereien für Kunstdrucke in kleiner Auflage

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ahoi Matrosen!

Mal wieder eine Frage zu Druckereien, die suche spuckt nur mangelhaft Infos zu diesem Thema und leider habe ich noch keinen Sammeltread für dieses Thema gefunden. Es wäre schön wenn hier ein allgemeiner Thread zu diesem Thema entsteht. Die vorraussetzungen sind wie immer die Qualität und der Preis.

Es freut mich auch wenn Ihr eure Erfahrungen zu verschiedenen Papiersorten, bzw- Leinwänden offen legt, kürzlich habe ich schöne Drucke auf Leinwandpapier ohne Rahmen gesehen, wo kann man denn sowas drucken lassen?

Speziell suche ich hochwertige Druck in der Größe A3 in der Auflage von 40Stück und Poster im Format 80x60cm ca 9Stück, vielleicht kennt jemand empfehlenswerte Adressen, mit einem individuellen Papiermanagement zu beszahlbaren Preisen?

Danke für Hilfe.

bunte Grüße und schönen Tag *hehe*
Stewardstep

ps: günstige Plexiglasdrucke sind auch jederzeit willkommen!
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 03.04.2011 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wende Dich an Christian Döring http://62.245.185.163/cms/doering/ Nicht ganz billig, aber Du willst ja schließlich Qualität. Da ich deine imaginäre Preisgrenze nicht kenne, kann ich nicht sagen, ob es zu teuer ist. Aber da würde ich mal anfragen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
klx
Threadersteller

Dabei seit: 13.09.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Ehst! Das ist ein guter Tipp für kleinere hochwertige Auflagen, werde mich dort die Tage mal genauer erkundigen. Doch kann ich den Preis natürlich nicht auser acht lassen. Das Poster im Format 80x60cm sollte nicht mehr als 13Euro kosten und die A3 Drucke bis 2Euro.

Im Digitaldruck ist die Auflage nicht von einzelnen Bilddateien abhängig, also könnte ich schon 10Bilder 4x drucken und dafür den Preis für eine Auflage von 40 Stück bekommen?


Zuletzt bearbeitet von klx am So 03.04.2011 12:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 03.04.2011 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das sollte wohl möglich sein. Aber das musst Du erfragen. 2 Euro könnte knapp werden, wenn ich mich an den Preis erinnere, den ich das letzte mal erfragte. 3 Euro werden es aber wohl nicht. Grins Aber frag einfach, ich will nun auch nichts Falsches erzählen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

10 Blatt Leinwand DIN A3 kosten im Materialeinkauf schon 25,- Euro.

Willst du diese Drucke dann noch auf Keilrahmen ziehen, musst du rundrum ja mindestens noch mal 6cm zugeben, dass ist mehr als die üblichen Angebote für A3+ Material, also wenn du nach Blattware googelst musst du nach A2 Canvas schauen, und da bist du bei etwa 110,- Euro für 10 Blatt. Dann kommt noch, je nach Qualität, für jeden Keilrahmen 3-5 Euro hinzu.

Macht fürs Material alleine etwa 15,- € je A3, und da ist noch kein Druck, kein Bespannen, Porto und sonstiges dabei (FineartPrints im Tintenstrahlverfahren müssen unbedingt versiegelt werden).

Also das mit den 2€ für ein A3 kannst du dir komplett aus dem Kopf schlagen.
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 03.04.2011 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit der Leinwand las ich gar nicht. * Such, Fiffi, such! * Ich ging jetzt von halbwegs "normalen" Papieren aus. Aber der Trend dahin wird sich durch den Preis vermutlich eh entwickeln. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

EHST hat geschrieben:
Das mit der Leinwand las ich gar nicht. * Such, Fiffi, such! * Ich ging jetzt von halbwegs "normalen" Papieren aus. Aber der Trend dahin wird sich durch den Preis vermutlich eh entwickeln. Grins


Nuja, geschrieben steht da ja 'Leinwandpapier', was auch immer das bedeuten mag. Es gibt für den Visitenkartendruck ja auch Papier mit Leinwandstruktur.

Aber das was man gemeinhin so als Drucke, insbesondere auf Keilrahmen zu sehen bekommt, ist schon richtige Baumwoll Leinwand (oder vom Anschauen kaum unterscheidbares auf Polyesterbasis). Dass das ganze dann im Tintenstrahldruck bedruckbar ist, ist wie beim normalen Bemalen von Leinwand in erster Linie eine Frage der passenden Grundierung.


Zuletzt bearbeitet von Mialet am So 03.04.2011 17:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 48
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 03.04.2011 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst die komplette Anfrage gerne per
PN an mich senden; Leinwand und ähnliche
Materialien habe ich im Programm.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen suche druckereien, die kunstdrucke anbieten...
Posterdruck in kleiner Auflage...
[suche] Stofftaschen in kleiner Auflage
Richtiges Zeitungspapier trotz kleiner Auflage?
Fastfood-Verpackung in kleiner Auflage: WO BEKOMMT MAN SOWAS
Visitenkarten in sehr kleiner Auflage drucken lassen...wo?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.