mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 05.07.2022 18:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckdaten Präsentations-/Dokumentenmappe erstellen vom 07.09.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druckdaten Präsentations-/Dokumentenmappe erstellen
Autor Nachricht
leoleonie
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.09.2009 09:15
Titel

Druckdaten Präsentations-/Dokumentenmappe erstellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich muss eine Dokumentenmappe erstellen, leider hat meine Druckerei keine Vorlage.
Nur eine aus Papier, musste ich mir selbst ausmessen.

Jetzt habe ich aber eine Frage zu den Druckdaten, der von der Druckerei kann mir auch nicht weiterhelfen.

Es geht um den Beschnitt. Schaut das angehängte Bild, es geht um die schnittmarken in dem roten bereich.

(die schwarzen linien sollen nur für euch die laschen darstellen, sie verlaufgen nicht genauso).

Ich habe nun angst, dass die schnittmarken auf einer der beiden laschen zu sehen sein könnten.

soll ich diese anders anlegen? hat jemand erfahrung wie?

Bild der Mappe

Danke & Gruß
Tanja
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.09.2009 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen Tanja und willkommen im MGI,

ich würde sämtliche Marken und Markierungen
ausreichend außerhalb (5-10 mm) des End-
formates deiner Mappe platzieren.



Gru:sse
Arne
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
leoleonie
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.09.2009 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Arne,

vielen Dank für deine schnelle antwort!

weißt du zufällig, wie das in indesign funktioniert?

ich weiß es nur in quark, da gehts doch irgendwie über den versatz einzustellen?

1000Dank jedenfallls, hast mir sehr geholfen!

Gruß
Tanja
  View user's profile Private Nachricht senden
leoleonie
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.09.2009 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube ich habe es, den wert einfach bei "offset" verändern, verändert die position. super, nochmals vielen dank!
Tanja
  View user's profile Private Nachricht senden
leoleonie
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.09.2009 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

leider hat sich mein Problem doch nicht gelöst. Den Wert Offset in Indesign kann ich max. auf 25.4 mm einstellen, das ist aber immernoch ziemlich nah dran.

Soll ich den Beschnitt lieber selbst zeichnen oder gibts noch eine idee?

DANKE euch!!
Tanja
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.09.2009 21:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Tanja,

bitte bearbeite deine Posts anstatt
immer einen Neuen erstellen. *zwinker*

Warum willst du die Marken weiter
als 25 mm weg vom Endformat platzieren?
Das reicht doch vollkommen aus. *Huch*



Gru:sse
Arne
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Druckdaten aus FreeHand erstellen
Druckdaten mit Distiller erstellen
Druckdaten erstellen mit CorelDraw X5
Austausch unter Kollegen – Erstellen von Druckdaten
Druckdaten erstellen, Proof-Funktion in PS, Anfängerfragen
Wie Präsentations versenden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.